03.03.11 09:28 Uhr
 172
 

Fiat 500 von Zagato veredelt auf dem Genfer Autosalon zu sehen

Auf dem gerade stattfindenden Genfer Salon ist eine der neuesten Kreationen der Designschmiede Zagato zu sehen.

Diesmal hat man sich den Fiat 500 vorgenommen. Das mit einem zwinkerndem Auge auch "Tigerente" genannte Auto ist aber nicht nur optisch verändert worden.

Auch unterm schicken Designerblechkleid hat sich einiges getan. Der Zweizylinder leistet satte 105 PS. Ob das schicke Coupé aber jemals in Serie gehen wird, ist noch offen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Tuning, Fiat, Salon, Fiat 500, Zagato
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.03.2011 09:50 Uhr von Unrealmirakulix
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
warum keine Serie? sieht doch gut aus und auch alltagstauglich.
Kommentar ansehen
03.03.2011 09:55 Uhr von U.R.Wankers
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
kleine Mistgurke: und klapprig wie eh und jeh...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?