03.03.11 07:53 Uhr
 3.095
 

Fußball: Karl-Heinz Rummenigge sauer auf Bayern-Fans

Karl-Heinz Rummenigge ist sauer auf die Fans des FC Bayern München. Er schämt sich dafür, wie die Fans auf Manuel Neuer im Pokal-Halbfinale reagierten.

In der Fankurve wurden Plakate wie "KOAN NEUER" (KEIN NEUER) hochgehalten. "Neuer, du bist und bleibst Gast" stand auf einem weiteren Plakat. Anfang der zweiten Halbzeit riefen die Bayern-Anhänger dann: "Neuer, du Arschloch".

Rummenigge sagte: "Das ganze Land Bayern und auch der FC Bayern ist bekannt für seine Gastfreundschaft. Manuel Neuer hat nichts getan. Ich möchte mich im Namen des FC Bayern bei ihm entschuldigen. Ich habe für das Verhalten kein Verständnis." Bayern sei immer noch an einer Verpflichtung von Neuer interessiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bayern, FC Bayern München, Manuel Neuer, Karl-Heinz Rummenigge
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro
Fußball: FC Bayern München blamiert sich mit Niederlage gegen Rostow in CL-Spiel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.03.2011 09:05 Uhr von Chuzpe87
 
+35 | -6
 
ANZEIGEN
Da zeigt sich wieder die einvernehmende Arroganz der Fans. Das hat doch nichts mehr mit Sport oder Fan-sein zutun. Das ist höchstgradig asozial.
Kommentar ansehen
03.03.2011 09:06 Uhr von kulifumpen
 
+4 | -22
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
03.03.2011 09:24 Uhr von leerpe
 
+15 | -1
 
ANZEIGEN
@kulifumpen: Also ich weiß nicht. Man kann als Fan seinen Unmut gegenüber der Politik seines Vereins kund tun. Aber diese Angriffe auf Neuer sind voll unter der Gürtellinie. Neuer hat nie behauptet, dass er zu den Bayern gehen will. Das kommt nur von den Bayern-Bossen selbst. Deswegen zu rufen "Neuer, du Arschloch" zeigt nur, wie minderbemittelt einige Bayern-Fans sind. Das hat nichts mehr mit Fußball zu tun und man kann solch eine Aktion auf keinem Fall als gut bezeichnen.
Kommentar ansehen
03.03.2011 09:29 Uhr von pstbte
 
+12 | -5
 
ANZEIGEN
Sprüche wie "XYZ, Du Arschloch" sind beim Fussball gang und gebe. Das Gehört zum Fussball dazu und ist noch Harmlos. Bei den Kommentaren von Chuzpe und leerpe frag ich mich ob ihr noch nie im Stadion wart?
Kommentar ansehen
03.03.2011 09:32 Uhr von Jolly.Roger
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Hätte ja nur noch gefehlt dass man mit Bananen nach ihm geworfen hätte....
Kommentar ansehen
03.03.2011 09:50 Uhr von leerpe
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@pstbte: Ich gebe dir ja im Prinzip Recht. Doch diesmal ging es bei den Fans hauptsächlich darum, dass sie Neuer nicht haben wollen. Doch diese Situation ist doch von Bayern München selbst verursacht worden. Neuer will doch gar nicht zu den Bayern. Dann sollen sie doch schreien "Rummenigge du Arschloch". Rummenigge stellt sich jetzt hin und ist sauer über eine Situation, die er selbst mit zu verantworten hat.

[ nachträglich editiert von leerpe ]
Kommentar ansehen
03.03.2011 09:52 Uhr von kulifumpen
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@pstbte: thx...so seh ich das auch.

Die bayern fans wollen halt den kraft, der ebenfalls ein sehr guter torhüter ist und so wird das halt geäussert. sicherlich kann man es auch anders deutlich machen aber so ist es nunmal im fußball.

ich finde es wie gesagt sehr schade, dass die bayern bosse so auf den neuer pochen und den wirklich talentierten kraft da so links liegen lassen.

khr kann ja ruhig stinkig auf die fans sein aber er sollte lieber daran interessiert sein auf diese zu hören. Die zahlen ja immerhin für ihren eintritt in seine komisches ei
Kommentar ansehen
03.03.2011 10:35 Uhr von Major_Sepp
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Ganz: im Ernst, wann bitte ist Rummenigge mal NICHT sauer?

Es läuft momentan nicht rund beim FCB. Mindestens 2 Saisonziele sind verspielt, weitere in Gefahr.

Das bringt die Führungsriege der Bayern in eine peinliche Situation, können sie doch "allzu schlecht" verlieren.

Da muss man eben vom eigentlichen Thema ablenken, und die Schuld bei harmlosen Fan-Plakate suchen.

Ich bin alles andere als Bayern-Fan, aber zum Geier muss van Gaal endlich gehen? Meiner Meinung nach war seine Entlassung schon vor Monaten überfällig.
Kommentar ansehen
03.03.2011 11:21 Uhr von Seravan
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Das es keine: Akademiker waren die sich auf solch rüde weise äußern, ist wohl allen klar. Falls er doch zu Bayern geht, ist die Stimmung wieder GAAAAANz anders und er wird selbst von Fans auf Händen getragen.........
Kommentar ansehen
03.03.2011 11:45 Uhr von anderschd
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Geplänkel. Das gab es überall schon mal. Warum also sollen gerad die Bayern Fans nicht ihre Meinung kund tun dürfen?
Denkt mal an Kahn, der wurde nur zur NM gefeiert in den Stadien. Wenn er mit FCB dort war, haben sie ihn alles möglich geheißen.

Es gab auch schon die ersten Gaal Raus Schilder gestern.

[ nachträglich editiert von anderschd ]
Kommentar ansehen
03.03.2011 12:59 Uhr von Copak
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ziemlich peinlich, statt Neuer auszupfeiffen und Plakate hochzuhalten hätten sie mal lieber die eigene Mannschaft anfeuern sollen.

Falls Neuer irgendwann kommen sollte wird er ein paar gute Spiele machen und alle lieben ihn dann.
Kommentar ansehen
03.03.2011 13:01 Uhr von tulex
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Fußball ist nunmal kein Gentlemen-Sport: guckt Snooker wenn ihr wollt dass die Fans (und die Spieler) sich benehmen.

[ nachträglich editiert von tulex ]
Kommentar ansehen
03.03.2011 13:24 Uhr von Jolly.Roger
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Warum sie Neuer beschimpft haben dürfte daran liegen, dass einige Fans noch etwas nachtragend sind, was sein Verhalten bei dem Spiel 2009 anbelangte.

Aber meiner Meinung nach wäre es deutlich sinnvoller gewesen, wenn die Fans statt gegen Neuer zu wettern FÜR Kraft gebrüllt hätten.

Aber was will man erwarten, ein gewisser Teil der Zuschauer sind nunmal einfache Proleten, in jedem Stadion.
Kommentar ansehen
03.03.2011 16:36 Uhr von jamijimpanse
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Neuer der Schalke Ultra: Kann die Südkurve verstehen warum sie Koan Neuer wollen...

http://www.schickeria-muenchen.org/...

Da die Aufklärung !
Kommentar ansehen
03.03.2011 17:54 Uhr von Jenensis
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Und zum Schluß: haben die Bayern das bekommen,was Sie (auch wegen ihrer Arroganz) verdienen.
Solche Beleidigungen haben im Sport nicht`s zu suchen!Oft wird immer von der Vorbild-Funktion des Sports geredet...
da ist wohl Fußball außen vor?
Auf jeden Fall ein "guter Zug" von Hr.n Rummenigge.

[ nachträglich editiert von Jenensis ]

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro
Fußball: FC Bayern München blamiert sich mit Niederlage gegen Rostow in CL-Spiel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?