03.03.11 06:40 Uhr
 1.527
 

Fußball: Manuel Neuer: "Ich habe nicht gesagt, dass ich zu Bayern will!"

Vor und nach dem Pokalmatch des FC Bayern München gegen den FC Schalke 04 (0:1) gab es wieder Spekulationen um die Perspektiven von Torwart Manuel Neuer beim FC Schalke 04. Wiederum wurde er gefragt, ob seine Zukunft beim FC Bayern München wäre.

Neuer sagte, dass er nie behauptet habe, zum deutschen Rekordmeister zu wollen. Einem Journalisten, der nachfragte, sagte er aber, dass dieses prinzipiell denkbar wäre.

Die Anhänger vom FC Bayern München bekennen sich allerdings klar zu Torwart Thomas Kraft, was sie auch auf Plakaten und Spruchbändern zum Ausdruck brachten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FC Bayern München, FC Schalke 04, Manuel Neuer, Thomas Kraft
Quelle: www.goal.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro
Fußball: FC Bayern München blamiert sich mit Niederlage gegen Rostow in CL-Spiel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.03.2011 06:43 Uhr von Krawallbruder
 
+11 | -4
 
ANZEIGEN
Ganz ehrlich beim FC Bayer werden innerhalb kürzester zeit aus guten Spielern geldgeile Charakterschweine, was sollte neuer da?

Neuer ist ein Malocher und gehört in den Pott und nicht in die Schickeria!

HOFFE das Neuer bei Schalke bleibt!!!
Kommentar ansehen
03.03.2011 07:54 Uhr von PrinzBlond
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Ich hoffe der Junge geht nach England und danach vielleicht nach Spanien.
Bayernfans hat Manuel nicht verdient.
Kommentar ansehen
03.03.2011 08:07 Uhr von Selle
 
+0 | -12
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
03.03.2011 08:26 Uhr von PeterLustig2009
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
@Krawallbruder: [...]beim FC Bayer werden innerhalb kürzester zeit aus guten Spielern geldgeile Charakterschweine[...]

hat man ja bei Guerro, Frings, Borowski, Baumjohan, Podolski, Kroos, Lell, Ottl, Lahm, Schweinsteiger,... gesehen nicht wahr :)

Er würde zu Bayern passen keine Frage, das Problem ist nur dass man mit Kraft einen sehr talentierten TW aus der eigenen Jugend hat den man ungern verlieren will. Mal schauen wie es ausgeht
Kommentar ansehen
03.03.2011 09:08 Uhr von kulifumpen
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
wenn mir der rückhalt des vereins fehlen würde, wäre ich auch bei jeder entscheidung sehr vorsichtig was sich direkt auf die leistungen auswirkt. Ich finde der Kraft ist mindestens genauso talentiert wie neuer, ihm fehlt halt nur die erfahrung. Daher sollte bayern lieber an kraft festhalten anstatt für teuer geld den neuer einzukaufen. Der gehört m.e. nach eh ins ausland nach england oder spanien.
Kommentar ansehen
03.03.2011 09:55 Uhr von Mario1985
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
LOL: ManU interssiert Bayern interessiert jedes Angebot wird wohl um die 25-30Mio liegen. Sollte Schalke diese Angebote ausschlagen würde Neuer bald unbezahlbar... Denn mit jedem Angebot welches Schalke 04 ablehnt, welches über 20Mio geht, bekommt Neuer 30% des über 20Mio hinausgehenden Betrages.... Bei Zwei Angeboten á 30Mio wären das so auf schlag 6Mio....
Kommentar ansehen
03.03.2011 10:43 Uhr von cruzr
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
der fcb: soll sich mal den kraft hochzüchten, der ist auch n guter torwart.

und schalke kann den neuer zum saisonende bestimmt nicht mehr halten. das beste für ihn wär, wenn er seine sachen packt und nach manchester geht.
Kommentar ansehen
03.03.2011 11:06 Uhr von suschu
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hoffe: er geht zu Manu. Das manche glauben der beste Torwart gehört nach Bayern find ich blödsinnig. Denn die Vormachtstellung der Bayern ist vorbei...sie sind immer noch einer der besten Teams Deutschlands...aber nicht mehr so dominant wie etwa vor 5-6 Jahren. Manchester währe die bessere aber auch schwierigere Alternative.
Kommentar ansehen
03.03.2011 12:33 Uhr von CardiBa75
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Mario1985: Du hast die von dir aufgeführte Klausel falsch verstanden. Diese wurde im Fall eines neuen Vertrages von einem "Journalisten in Aussicht" gestellt, das sie Bestandteil des jetzigen Vertrages ist, halte ich doch eher für ausgeschlossen. So doof kann nichmal Magath sein, du schreibst selbst, warum.
Die Personalie Neuer wird ständig von den Bayern neu entfacht, nicht Neuer rennt 2 mal im Monat zu den Medien und feuert das an. Ob und wieweit sich Schalke Neuer weiter leisten kann, oder auf einen Verkauf angewiesen ist, ist doch reine Spekulation.
Und nem Kraft jetzt Unsicherheiten vorzuwerfen, in seinem vielleicht 10ten Spiel zeugt von übertriebener Erwartungshaltung. Wann wenn nicht jetzt hat Bayern die Möglichkeit, einem talentierten Spieler Spielpraxis zu geben, um seine Entwicklung zu forcieren. Die Meisterschaft ist gelaufen, dennoch der Druck, die CL zu erreichen gegeben. Wenn man das mit Kraft schafft, ist eine Neuer-Verpflichtung mMn. unnötig.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro
Fußball: FC Bayern München blamiert sich mit Niederlage gegen Rostow in CL-Spiel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?