03.03.11 06:31 Uhr
 702
 

Zickenkrieg: "DSDS"-Kandidatin Anna-Carina verlässt Villa

Letzte Woche gab es bei "Deutschland sucht den Superstar" bereits einen Streit zwischen den Kandidatinnen Sarah Engels und Anna-Carina. Sarah Engels flog in der letzten Live-Show heraus (ShortNews berichtete). Doch der Zickenkrieg geht in eine neue Runde.

Nina Richel und Zazou Mall, ebenfalls Kandidatinnen, beschuldigen Anna-Carina, dass sie ihre Hygiene-Artikel gebraucht im Bad herumliegen lässt. Sogar Pietro Lombardi sagte, dass es im Bad unordentlich aussieht, obwohl Jungs eigentlich dafür bekannt sind, unordentlich zu sein.

"Ich kann ihr nicht hundert Mal sagen, "Bitte räume deine Sachen auf", gewisse Leute sind halt einfach so, da kann man nichts machen", fluchte Zazou. Anna-Carina wurde das zu viel und sie verließ kurzerhand die "DSDS"-Villa, um woanders zu übernachten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: DSDS, Villa, Auszug, Zickenkrieg, Anna-Carina
Quelle: www.promiflash.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die "Tagesschau" berichtete über den mutmaßlichen Vergewaltiger von Bochum
Jean-Claude Van Damme will sich für den Tierschutz einsetzen
100 neue Pokemon - Gerüchte um Update von Pokemon Go

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren
Skisport: Kreuzbandriss bedeutet für Thomas Fanara das Ende der Saison
Die "Tagesschau" berichtete über den mutmaßlichen Vergewaltiger von Bochum


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?