03.03.11 06:31 Uhr
 705
 

Zickenkrieg: "DSDS"-Kandidatin Anna-Carina verlässt Villa

Letzte Woche gab es bei "Deutschland sucht den Superstar" bereits einen Streit zwischen den Kandidatinnen Sarah Engels und Anna-Carina. Sarah Engels flog in der letzten Live-Show heraus (ShortNews berichtete). Doch der Zickenkrieg geht in eine neue Runde.

Nina Richel und Zazou Mall, ebenfalls Kandidatinnen, beschuldigen Anna-Carina, dass sie ihre Hygiene-Artikel gebraucht im Bad herumliegen lässt. Sogar Pietro Lombardi sagte, dass es im Bad unordentlich aussieht, obwohl Jungs eigentlich dafür bekannt sind, unordentlich zu sein.

"Ich kann ihr nicht hundert Mal sagen, "Bitte räume deine Sachen auf", gewisse Leute sind halt einfach so, da kann man nichts machen", fluchte Zazou. Anna-Carina wurde das zu viel und sie verließ kurzerhand die "DSDS"-Villa, um woanders zu übernachten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: DSDS, Villa, Auszug, Zickenkrieg, Anna-Carina
Quelle: www.promiflash.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ukraine soll hohe Geldstrafe bekommen: Einreiseverbot für russische ESC-Sängerin
Daniel Brühl und Fatih Akin bestimmen künftig Oscar-Gewinner mit
Caroline Beil bringt im Alter von 50 Jahren Kind zur Welt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

G20-Gipfel in Hamburg: Kliniken stocken Blutkonserven-Reserven für Ernstfall auf
Ukraine soll hohe Geldstrafe bekommen: Einreiseverbot für russische ESC-Sängerin
Opfer des U-Bahn-Treters sagt in Prozess aus: "Habe monatelang gelitten"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?