03.03.11 06:19 Uhr
 406
 

Snoop Dogg nennt Katy Perry eine "bad bit*h"

Rapper Snoop Dogg (39) und Pop-Star Katy Perry (26) hatten zusammen den Mega-Hit "California Girls". Nun teilte Snoop Dogg mit, dass der Song nur wegen ihm ein Hit geworden sei.

"Ich hab mit Katy gearbeitet, weil sie eine ´bad bit*h´ ist, aber sie hat eben noch einen Gangster gebraucht, damit das Lied zum absoluten Nummer-Eins-Hit wird. Ich mache nur Gangsta-S*it. Ich überschreite die Grenze zum Pop niemals - der Pop überschreitet die Grenze zu mir", sagte er.

Außerdem sagte er über sich selbst, dass er der berühmteste Rapper der Welt sei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Song, Rapper, Katy Perry, Snoop Dogg
Quelle: www.promiflash.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach drei Jahren wollen sich Katy Perry und Taylor Swift vertragen
Katy Perry betete in Teenagerzeit gegen Homosexualität
Beziehungspause zwischen Orlando Bloom und Katy Perry

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.03.2011 17:27 Uhr von dddave
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der betühmteste Rapper? klar, gleich nach 2pac, Eminem, 50cent, Jay Z....
mal abgesehen davon, dass auch dr Rest aus den Fingern gesogen ist ^^

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach drei Jahren wollen sich Katy Perry und Taylor Swift vertragen
Katy Perry betete in Teenagerzeit gegen Homosexualität
Beziehungspause zwischen Orlando Bloom und Katy Perry


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?