02.03.11 22:53 Uhr
 1.042
 

Paar kurz vor ihrem Tod entdeckt - Junge Frau kündigte Suizid im Internet an

Eine Rettungsaktion im niederbayerischen Vilsbiburg, bei der auch per Hubschrauber nach einem Liebespaar gesucht worden war, verhinderte den Selbstmord einer jungen Frau und ihres Freundes. Im Internet hatte die 21-Jährige den schwindenden Lebenswillen angekündigt.

Nachdem die Polizei von dem tödlichen Vorhaben Kenntnis bekam, wurde eine umfangreiche Suchaktion gestartet. In einem Waldstück bei Irlbach, nahe Straubing-Bogen, hatten die Fahnder dann das Auto der beiden entdeckt.

Buchstäblich in letzter Minute konnten die Beamten das im Auto befindliche Pärchen noch von der gemeinsamen Tat abbringen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Tod, Internet, Junge, Paar, Suizid
Quelle: www.pnp.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Anklage gegen 9 Vergewaltiger einer Deutschen fertig
Bochum: Uni-Vergewaltiger geschnappt
Sexualmord in Freiburg: Innenausschuss-Vorsitzender kritisiert Verhalten der ARD

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.03.2011 23:10 Uhr von Klassenfeind
 
+11 | -9
 
ANZEIGEN
Na, Gott sei dank !! Warum auch sollten so junge Leute ihr Leben wegwerfen !???

Das Leben ist das Kostbarste was wir haben, damit treibt man kein "Schindluder " !!!!
Kommentar ansehen
02.03.2011 23:17 Uhr von Lexx1992
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
Vill. Weil es viel zu viel ungerechtigkeit gibt
Und es nunmal zeiten gibt und menschen bei denen alles schlechte gleichzeitig auf einmal kommt.
Kommentar ansehen
02.03.2011 23:21 Uhr von sabun
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
Wir kennen: die Vorgeschichte nicht.
Kommentar ansehen
02.03.2011 23:47 Uhr von Adora
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
ich hoffe: man kümmert sich nun auch angemessen um die beiden.psychisch scheinen die beiden ja sehr labil zu sein.

ich denke,daß die freundin es im internet angekündigt hat,zeigt,daß sie schon gerettet werden wollte.
vieleicht hat ihr freund sie dazu gedrängt oder überredet.
Kommentar ansehen
03.03.2011 03:58 Uhr von wombie
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Und die Suchaktion duerfen sie wohl bezahlen. Damit sie dann auch gleich wieder so richtig gluecklich sind, dank neuer erheblicher Schulden.

Wuerd ich mal vermuten dass die Deutsche Buerokratie sich sowas nicht entgehen laesst.
Kommentar ansehen
03.03.2011 05:41 Uhr von syndikatM
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
schon mit 21 wollten die beiden gauner sich verdrücken, damit wir die steuerlast alleine zahlen müssen. kein mitleid.
Kommentar ansehen
03.03.2011 08:13 Uhr von Sarkastomat
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@syndikatM: Genau! Kein Mitleid! Todesstrafe! Bringt mir eine Fackel und eine Mistgabel!
=))
Kommentar ansehen
03.03.2011 10:32 Uhr von kingmax
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
4everlove: für die ewige liebe wollten sie zusammen gehen. versteh zwar selber nicht was ich geschrieben hat, könnte aber sowas sein.
Kommentar ansehen
03.03.2011 15:34 Uhr von Zephram
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Adora: Vielleicht hat sie ihren labilen Freund dazu benutzt um ihre eigene Inszenierung (ankündigung im Internet) dramatischer darzustellen ?

jm2p Zeph
Kommentar ansehen
10.03.2011 17:58 Uhr von Dracultepes
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wow da können ein paar Leute ja mächtig stolz auf sich sein.

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkel mit 89,5 Prozent wieder zu CDU-Vorsitzenden gewählt
Wien: Anklage gegen 9 Vergewaltiger einer Deutschen fertig
Intertoys-Spielzeugkatalog voll mit Rechtschreibfehlern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?