02.03.11 19:52 Uhr
 1.390
 

China: Angst vor "Blase" bei Autobauern

In der Automobilbranche wächst die Angst vor einer Blase auf dem chinesischen Markt. Konkret besteht die Sorge an einer möglichen Marktübersättigung. Einer Umfrage von KPMG zu Folge, befürchtet die Hälfte der Automanager Überkapazitäten im "Reich der Mitte".

Investitionen in Wachstumsmärkte wie China sind für große Automobilhersteller meist alternativlos. Die Gefahr, durch Expansion eine Übersättigung herbei zu führen, wird - bedingt durch den internationalen Wettbewerb - in Kauf genommen.

Nach einem Wachstum von über einem Drittel im Jahr 2010 in China wird für dieses Jahr nur noch mit elf Prozent Zuwachs gerechnet. Für das Folgejahr warnen einige Branchenexperten vor einer Stagnation.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: onkelbruno
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: China, Angst, Wachstum, Autoindustrie, Blase
Quelle: www.ftd.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor