02.03.11 19:39 Uhr
 2.320
 

Elektronische Zigaretten: Eine gesunde Alternative zum Tabak?

Im Hollywoodstreifen "The Tourist" war sie zu sehen, als Johnny Depp mit Genuss daran zog - die E-Zigarette. Die elektronische Zigarette benutzen seit einiger Zeit tatsächlich immer mehr Raucher, denn sie verbrennt keinen Tabak mehr, sondern verdampft flüssiges Nikotinkonzentrat.

Der Vorteil des akkubetriebenen Verdampfers liegt darin, dass man in der näheren Umgebung keine Nichtraucher stört. Großhändler und auch Händler im Internet preisen die E-Zigarette als gesund an, im Gegensatz zur herkömmlichen Tabak-Variante.

Über den Inhalt der Nikotindepots schweigen sich indes die Hersteller der E-Zigarette aus. Erhältlich sind diese in verschiedenen Geschmacksrichtungen. Die US-Kontrollbehörde FDA verwies darauf, dass bei Tests unter anderem krebserregende Nitrosamine als Inhaltsstoffe nachgewiesen wurden.


WebReporter: Teffteff
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Rauchen, Alternative, Tabak, Nikotin, E-Zigarette
Quelle: www.maerkischeallgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

4-D-Aufnahme zeigt verzweifelte Reaktion in Bauch von rauchender Schwangeren
Forscher: Extreme Diät kann Typ 2 Diabetes wieder heilen
Probleme bei der Vollnarkose an Uniklinik Magdeburg: Patienten wachen zu früh auf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.03.2011 19:39 Uhr von Teffteff
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
Ich weiß nicht, wer von Euch so einen elektronischen Glimmstengel schon versucht hat. Vorteilhaft finde ich, dass ich als Nichtraucher nicht mehr zwangseingenebelt werde. Wer es also braucht...
Die EU will über die E-Zigarette noch entscheiden. Ein Verbot soll angeblich auch im Raum stehen.
Kommentar ansehen
02.03.2011 19:43 Uhr von Moepjunge
 
+12 | -2
 
ANZEIGEN
Yogurette statt Zigarette: oder so...
Kommentar ansehen
02.03.2011 19:55 Uhr von BRECHRAIZ
 
+11 | -4
 
ANZEIGEN
@cryx: 1. Hat das absolut garnix mit "schwul" zu tun und

2. Wenn amn wirklich dazu entschlossen ist, mir rauchen aufzuhören, lässt man sich gerne auslachen. Ich war 12 Jahre lang Raucher und dekne, dass man mit dieser E-Zigarette weniger Schwierigkeiten hat als beim "kalten Entzug".
Kommentar ansehen
02.03.2011 19:56 Uhr von certicek
 
+14 | -1
 
ANZEIGEN
Ich bin von Tabak auf E-Zigarette umgestiegen. Schon vor fast 2 Jahren. Ist schon anders als eine normale Zigarette. Zu Anfang habe ich beides parallel geraucht. Etwa 5 normale Zigaretten (von vorher 25) und E-Zigarette mit 24mg Nikotin. Von den normalen Zigaretten bin ich inzwischen komplett weg. Meine E-Zigarette fülle ich auch nur noch mit Liquid mit 6mg oder auch 0 (null)mg Nikotin und ich komme auch völlig ohne aus. Ist nur noch eine Frage von Appetit (es gibt wohl so ca. 200 unterschiedliche Geschmacksrichtungen mit Nikotinbeigaben von 0-36 (48 selten) mg als Liquid zum Füllen der Zigaretten.
Es ist alles eine kleine Wissenschaft für sich. Für mich hat sichs gelohnt.
Der Staat hat natürlich keine Einnahmen mehr aus der Tabak- bzw. Zigarettensteuer. Die Tabakindustrie bleibt auf den Zigaretten sitzen.

Übrigens kenne ich viele Nichtraucher, die aber die E-Zigarette benutzen.

[ nachträglich editiert von certicek ]
Kommentar ansehen
02.03.2011 20:11 Uhr von certicek
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Achso: und im Moment paffe ich gerade Red Bull ;-))
Kommentar ansehen
02.03.2011 20:14 Uhr von syndikatM
 
+6 | -22
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
02.03.2011 20:48 Uhr von CoffeMaker
 
+10 | -3
 
ANZEIGEN
@syndikatM hast dich wohl selbst im Spiegel gesehen was? Oder meinste da deine Kumpels mit denen du immer vor Aldi abhängst mit ner Pulle Pennerglück?

Wenns nach Gestank geht, gibt soviele Nichtraucher die vor sich hinstinken und Mundgulli verbreiten das im Verhältnis dazu ein nach Tabak riechender Atem wie eine frische Meeresbriese vorkommt.. Ist wirklich so, ich rieche lieber Tabak als Mundrachengammel und das schlimme ist, die meisten Nichtraucher riechen zwar Tabak und muckieren sich darüber aber nicht ihren eigenen stinkenden Odem.

[ nachträglich editiert von CoffeMaker ]
Kommentar ansehen
02.03.2011 23:02 Uhr von anderschd
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Es wird DAMPF des NIKOTINkonzentrat: eingeatmet. Aber sicher ist das gesünder lol
Kommentar ansehen
02.03.2011 23:12 Uhr von certicek
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Noch ein Tip: Wer ernsthaft Interesse hat, sollte sich in entsprechenden Foren informieren.
Entgegen der Anfangszeit, sind die Bestandteile der Liquids inzwischen gut dokumentiert und zertifiziert. Langzeitstudien gibt es natürlich nicht. Beim Kauf sollte man sich schon über die Verkäufer informieren.

Hier zum Beispiel: http://www.e-rauchen-forum.de/
Kommentar ansehen
02.03.2011 23:31 Uhr von U.R.Wankers
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
nur nichtrauchen ist gesünder: ansonsten soll sich jeder vergiften wie er will.
Kommentar ansehen
03.03.2011 00:54 Uhr von AdiSimpson
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
gesünder ist: das falsche wort, es suggeriert ja das normale zigaretten ja schon gesund wären.
es ist 99,99% weniger schädlich im vergleich zur zigarette.
Kommentar ansehen
03.03.2011 11:12 Uhr von wordbux
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Eine gesunde Alternative einfach nicht rauchen.
Kommentar ansehen
03.03.2011 12:30 Uhr von MarkiMark
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@ hoenipoenoekel: Ja ne ist klar, es werden natürlich nur Raucher krank. Wenn es diese nicht mehr gibt können sofort alle Ärzte und Krankenhäuser schließen.
Und zum Thema, dass Raucher soviel jammern: Lies mal deinen eigenen Beitrag. Wie kann man nur soviel jammern wie du?? Riechst du bei jeder Person die an dir vorbei läuft am Mund?? Es gibt viele Dinge die wesentlich schlimmer riechen als Tabakatem, beispielsweise irgendwelche dicken, vor schweiß triefenden Menschen. Aber richtig, Übergewichtige die Probleme mit dem Herz und irgendwann auch mit Diabetes haben, kosten das Gesundheitssystem ja nichts und wenn sie klatschnass vor die im Bus stehen, riechen sie natürlich auch immer vorzüglich..

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann überfällt Polizist in Zivil
Erdogan-Vertraute wollten Jan Böhmermann durch Schlägertrupps "abstrafen"
Model Ivana Smit unter mysteriösen Umständen mit nur 18 Jahren verstorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?