02.03.11 19:06 Uhr
 264
 

Börse: Der Euro gewinnt an Wert

Der Euro hat an Wert zugelegt. Bevor der Rat der EZB am Donnerstag tagt, kletterte er auf 1,3870 US-Dollar und damit um einen US-Cent.

Seit längerem wird eine Zinserhöhung im Euro-Raum erwartet. Durch höhere Zinsen würden Investitionen in den Euro attraktiver.

Angeheizt wurden Spekulationen über eine geänderte Geldpolitik im Euro-Raum, in erster Linie in Folge sinkender Arbeitslosenzahlen in der größten Volkswirtschaft in Europa, Deutschland, sowie durch Mutmaßungen über eine erhöhte Verbraucherpreisinflation.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: onkelbruno
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Euro, Börse, EZB, Währung, Finanzmarkt
Quelle: www.handelsblatt.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flughafen BER kann 2017 nicht öffnen. Die Türen klemmen
Trump-Tweets: Mexikanische Trader fordern von Staat Twitter-Kauf und Abschaltung
Frankreich: Wegen Kältewelle fordert Umweltministerium zum Stromsparen auf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Begnadigung durch Barack Obama: Whistleblowerin Chelsea Manning kommt frei
Berlin: Angriff mit Messer in Fernbus - Prozessbeginn
Nach Pinkelgate: Hanka droht im schlimmsten Fall Traumatisierung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?