02.03.11 17:42 Uhr
 79
 

Genf: Ford mit Europapremiere des C-Max Energi

Morgen startet der Genfer Auto-Salon, mit dabei ist der US-Hersteller Ford, der seinen C-Max als Hybridversion "Energi" zeigen wird.

Damit feiert der Ford C-Max Energi sogar seine Premiere auf europäischen Boden. Ausgelegt ist der Hybrid zudem als Plug-in-Hybrid - dessen Akkus ergo an jeder Steckdose neu geladen werden können.

Viel ist zum Ford C-Max Energie allerdings noch nicht bekannt, außer so viel: Bis 70 km/h kann der C-Max Energi laut Ford allein elektrisch fahren, erst dann schaltet der Verbrennungsmotor zu.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DP79
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Energie, Ford, Genf, Hybridauto, Ford C-Max
Quelle: www.green-motors.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.03.2011 17:42 Uhr von DP79
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wen er allein elektrisch fahren kann, ist der C-Max Energi ein echter Voll-Hybrid. Interessant wären dann mal die Preise eines eventuellen Serienmodells...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?