02.03.11 17:32 Uhr
 263
 

Libyen fordert von USA Zurückhaltung

In Libyen fordern die pro-demokratischen Kräfte Zurückhaltung von den USA. Grund für diese Forderung ist das Chaos, die vielen Toten, das Leid und auch die Zerstörung, die schon durch die USA im Irak angerichtet wurde. Genau dies will Libyen vermeiden.

Das Volk will Muammar al-Gaddafi alleine schlagen. Die libysche Bevölkerung vertraut offenbar darauf, dass die eigene Armee die Hauptstadt Tripolis befreit.

Das Volk die Befürchtung, dass es die eigene Souveränität verlieren würde, wenn die USA eingreifen würden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jacquelinevonderburg
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Libyen, Muammar al-Gaddafi, Tripolis, Zurückhaltung
Quelle: alles-schallundrauch.blogspot.com