02.03.11 16:47 Uhr
 211
 

CeBIT: Lenovo lässt Notebook mit den Augen steuern

Gerade wenn man denkt, nun ist der Zenit des Möglichen erreicht, zaubern die Entwickler eine neue Innovation aus dem Hut.

So stellt Lenovo auf der diesjährigen CeBIT in Hannover ein Notebook vor, das sich per Eyetracking-System steuern lässt. Auf diese Weise lassen sich Games spielen und auch durch Dateien blättern.

Besonders für Menschen mit Behinderungen kann diese Funktion hilfreich sein. Serienreif soll das Gerät in ca. zwei Jahren sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Annaberry
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Notebook, Laptop, CeBIT, Lenovo, Eyetracking
Quelle: www.betabuzz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Politiker fordern Verbot von "Fifa 17"-Game wegen Regenbogen-Trikots
Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren
Datenschutzbehörden testeten: Mängel bei Wearables mit Gesundheitsfunktionen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?