02.03.11 12:50 Uhr
 266
 

kabel eins: Immer schlechtere Quoten von "Fort Boyard"

Als die Neuauflage von "Fort Boyard" startete, konnte sie mit der ersten Folge bei der Zielgruppe noch zwölf Prozent Marktanteil erreichen, danach gingen die Quoten Woche für Woche zurück. Mit nur noch 4,7 Prozent erlebte die Sendung am vergangenen Dienstag das bisher schlechteste Ergebnis der Staffel.

Vom Gesamtpublikum schaute die letzte Ausstrahlung nur jeder 40. Zum Glück für kabel eins wird nächste Woche die letzte Folge "Fort Boyard" ausgestrahlt, mit ihr geht die derzeitige Staffel zu Ende.

Noch schlechter kam die Reihe "Schluss mit Hotel Mama - Die WG" davon. Begonnen hat sie mit einem Marktanteil 7,8 Prozent und sackte bis zum vergangenen Dienstag auf 3,4 Prozent ab. Auch das "K1 Magazin" lockte nur schlappe 3,5 Prozent der Zuschauer aus der Zielgruppe vor die Bildschirme.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: uhrknall
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: TV, Fernsehen, Quote, Kabel eins, kabel eins
Quelle: www.dwdl.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.03.2011 21:32 Uhr von richy7
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Früher wars ja noch was neues aber jetzt Interessierts wohl keinem mehr

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?