02.03.11 12:25 Uhr
 9.730
 

Plagiatsvorwurf an den "Spiegel": "Bild"-Titelmotiv mit Streichhölzern abgekupfert?

Es ist ein wenig ironisch, dass sich nun auch der "Spiegel" mit einem Plagiatsvorwurf auseinander setzen muss, nachdem er auf dem letzten Titelblatt dieses Thema im Zusammenhang mit Guttenberg und der "Bild"-Zeitung thematisiert hatte.

Auf dem Cover des Nachrichtenmagazins sieht man das Logo der "Bild" - nachgebaut aus Streichholzköpfen und der Slogan dazu lautet: "Die Brandstifter". Diese "zündende Idee" habe die Redaktion gehabt, so der "Spiegel".

Der Künstler Gürsoy Dogta hatte jedoch bereits 2008 eine fast identische Installation des "Bild"-Logos mit Streichholzköpfen und spricht von einem Plagiat. Der "Spiegel" sagt jedoch, man sei selber auf die Idee gekommen und spricht von einer "Doppelschöpfung".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Bild, Spiegel, Plagiat, Zeitschrift, Brandstifter
Quelle: www.sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin
Brad Pitt hat angeblich eine Affäre mit Kate Hudson
Amy Schumer soll Barbie in Realverfilmung spielen: Es hagelt Beleidigungen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.03.2011 12:54 Uhr von Nordwindx3
 
+14 | -6
 
ANZEIGEN
Unwort des Jahres: Plagiatsvorwurf ich kann es nicht mehr hören -.-*
Kommentar ansehen
02.03.2011 12:55 Uhr von Unrockstar
 
+12 | -4
 
ANZEIGEN
Ich: glaube nicht dass der Spiegel es agekupfert hat, bei dem Slogan ist das Titelbild ja nicht weit.
Kommentar ansehen
02.03.2011 12:57 Uhr von PeterLustig2009
 
+16 | -45
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
02.03.2011 13:10 Uhr von Serverhorst32
 
+14 | -11
 
ANZEIGEN
Lächerlicher Vorwurf als ob der Spiegel es nötig hätte so "billig" zu klauen. Desweiteren ist es auch nicht so extrem kreativ die Bildzeitung als "Brandstifter" darzustellen bzw. dies grafisch mit Streichhölzern zu untermalen.

Das ist wohl keine Idee auf die nicht auch jemand anderes hätte kommen können.
Kommentar ansehen
02.03.2011 14:10 Uhr von Alice_undergrounD
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
pics: or it didnt happen
Kommentar ansehen
02.03.2011 16:17 Uhr von SheMale
 
+1 | -8
 
ANZEIGEN
täglich werden kinder, jugendliche und erwachsene vergewaltigt aber das is ja nicht so wichtig wie Plagiatsvorwürfe wo n Hauffen Kohle bei rausspringt...armes Deutschland -.-
Kommentar ansehen
02.03.2011 16:39 Uhr von xenonatal
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Doppelschöpfung - ABSTRUS: Doppelschöpfung geil ;-) Das hätte Dr. Googleberg eher einfallen sollen. Zum Glück ist es das nicht.
Kommentar ansehen
02.03.2011 16:51 Uhr von xenonatal
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@SheMale: "täglich werden kinder, jugendliche und erwachsene vergewaltigt "
Genau - wir wollen ab jetzt täglich nur noch von vergewaltigten Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen lesen und darüber diskutieren ! Super Idee !
Kommentar ansehen
02.03.2011 16:55 Uhr von SheMale
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
@xenonatal: lies mal richtig, ich will darauf hinaus das sich mehr um solche Dinge gekümmert wird als um nutzlose Plagiatsstreitereien
Kommentar ansehen
02.03.2011 17:14 Uhr von xenonatal
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
@SheMale: Wird es das ? Also eigendlich steht in meinen Nachrichten fast täglich etwas über Gewalt, Mord und Missbrauch. Kann nicht bestätigen das ich damit unterversorgt wäre.
Und das die Plagiatsstreitereien nutzlos sind, ist ja nur deine subjektive Meinung und keine Tatsache. Du hast (wie viele andere) auch noch immer nicht begriffen um was es geht in dieser "Affäre" ! Der kopierte und erkaufte Doktortitel dieses arroganten Betrügers ist doch nur der Haken an dem viel mehr hängt. Wie blind muss man den sein ???
Kommentar ansehen
02.03.2011 17:45 Uhr von Hebalo10
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@SheMale, "täglich werden kinder, jugendliche und erwachsene vergewaltigt aber das is ja nicht so wichtig wie Plagiatsvorwürfe wo n Hauffen Kohle bei rausspringt...armes Deutschland -.- "

Auch hierüber wird täglich berichtet, es wäre traurig, wenn die Nachrichtenagenturen nur noch von Vergewaltigung, Mord und Totschlag berichten würden.
Kommentar ansehen
02.03.2011 21:41 Uhr von httpkiller
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Auszuschliessen ist es nicht, dass zwei personen unabhängig auf die selbe Idee kommen.
Kommentar ansehen
02.03.2011 22:04 Uhr von Nafferyllt
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Den Gutti kann man doch jetzt sprengen ist ja nicht mehr geschützt.. ausserdem darf man ihn beschimpfen..
Wenn mich einer hinfährt, mach ich das..
Gibt nen mächtigen Knall!!!

[ nachträglich editiert von Nafferyllt ]
Kommentar ansehen
03.03.2011 01:25 Uhr von wally611
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
ja, ja die Linken, da gelten andere Moralvorstellungen, siehe Kommunisten - die sg. Linke - im Bundestag!
Kommentar ansehen
03.03.2011 11:43 Uhr von WalterJoergLangbein
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hitlertagebücher? Was haben die Hitler-Tagebücher mit dem Spiegel zu tun? Jemand schrieb, dass nach den besagten Tagebüchern der Spiegel alles besonders gründlich überprüft. Die Tagebücher wurden vom STERN weltberühmt gemacht, nicht vom Spiegel.
Kommentar ansehen
03.03.2011 12:26 Uhr von s-quadrat
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
"...im Rahmen einer Ausstellung im Sommer 2008 eine Installation gefertigt habe, die dem Titelbild des Spiegels zum Verwechseln ähnlich sieht. "

ähm, ja.
und solche Ausstellungen muss man als Journalist natürlich ausnahmslos besucht haben, um sichergehen zu können, dass dort nicht evtl. schonmal irgendwas gezeigt wurde, das einem früher oder später versehentlich auch selbst einfallen könnte... ist ja schließlich wichtig, immer genau zu wissen, was es alles noch nicht gab, das man dann ungestraft selbst erschaffen darf o-O

[ nachträglich editiert von s-quadrat ]

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince
Birmingham: 101-Jähriger steht wegen Kindesmissbrauch vor Gericht
Köln: Anklage gegen syrischen Flüchtling wegen Terrorverdachts


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?