02.03.11 10:42 Uhr
 225
 

Fantasy-MMORPG "Rift" steht in den Startlöchern

Seit dem 01. März ist "Rift" in Nordamerika erhältlich. Deutsche Spieler müssen sich bis 03. März gedulden.

Spannung, soziale Aktivität und Dynamik von "Rift" seien in der übrigen Spielewelt unübertroffen, teilte der CEO von Trion Worlds, Lars Buttler mit.

Ein innovatives Klassensystem und epische Massenschlachten sorgen für spannende Kämpfe der beiden verfeindeten Fraktionen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Tarnum
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Online, Game, Fantasy, MMORPG, Rift
Quelle: www.spielemogul.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Ostdeutscher bekam eine Erektion, wenn er kleine blonde Jungs aufschlitzte
Ex-Spice-Girl Geri Halliwell bekommt zweites Baby
Künstliche Intelligenz: Kristen Stewart veröffentlicht Wissenschaftsartikel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.03.2011 12:00 Uhr von kulifumpen
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
jedes mal das gleiche...solange es das übliche gut gegen böse gekloppe ist, wird sich das auf dauer eh nicht wirklich dursetzen... zumal ja ein großteil der leute lieber darauf steht irgendwelche geskripteten mobs zu kloppen aber nagut. Ich wette in spätestens 2 monaten sind deutlich gesunkene spielerzahlen dafür verantwortlich das es f2p wird oder komplett eingestampft...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lichtenau/ Hessen: Vermisste 19-Jährige tot aufgefunden
Nintendo bestätigt: Die Wii U ist am Ende
So krank!: Deutscher vergewaltigt Baby zu Tode


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?