02.03.11 08:33 Uhr
 5.381
 

Hamburg: Autofahrer wird während der Fahrt in den Rücken geschossen und stirbt

Die Polizei in Hamburg wurde am Montagabend zu einem Unfall gerufen. Ein Mercedes war gegen einen Baum geprallt, nachdem er zuvor schon andere Fahrzeuge streifte. Der Fahrer starb noch am Unfallort. Der Beifahrer wurde schwer verletzt.

Für die Polizei war es zunächst ein normaler Unfall, bis sie in der Nähe des Fahrzeuges einen Schlagstock sowie auch ein Schwert fanden. Gerichtsmediziner untersuchten den toten Fahrer. Dabei stellten sie ein Einschussloch im Körper des Mannes fest.

Der Fahrer wurde durch den Fahrersitz erschossen. Der Verletzte Beifahrer berichtete später, dass eine dritte Person im Auto war. Diese Person schoss bei einem Streit auf den Fahrer und sprang aus dem Auto. Vermutlich war es ein Streit unter Drogen-Dealern, so die Polizei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Hamburg, Streit, Mord, Autofahrer, Fahrt, Rücken
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.03.2011 09:17 Uhr von EvilMoe523
 
+42 | -3
 
ANZEIGEN
Klingt eher nach einem Streit unter Drogenkonsumenten.

Wer ist denn so bescheuert und schießt während der Fahrt auf den Fahrer?
Kommentar ansehen
02.03.2011 09:53 Uhr von leerpe
 
+17 | -29
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
02.03.2011 09:55 Uhr von str8fromthaNebula
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
also: wenn sie dort auch einen schlagstock und ein schwert gefunden haben,würd ich mal eher davon ausgehen die hatten 3 hatten was geplant was nich ganz in ordnung war und es hat sich vorher ein schuss gelöst , weil das die im auto vorhatten so zu kämpfen is der größte schwachsinn,denke mal der flüchtende sollte die sachen verstecken damit die 2 verbleibenden nich noch strafe kriegen wegen dem unfall und dem naja toten

[ nachträglich editiert von str8fromthaNebula ]
Kommentar ansehen
02.03.2011 10:00 Uhr von suiweb
 
+25 | -6
 
ANZEIGEN
@leerpe: Zitat: "Nach einem Komma kommt ein "dass" Herr Oberlehrer."

Ähhmmm ... nein! :)

(zwischen "dass" und "Herr" kommt übrigens ein Komma!) - nichts für ungut ;)
Kommentar ansehen
02.03.2011 10:07 Uhr von EIKATG
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Ach: wenn´s nur ein Drogendealer war... ich seh den "Gesamtschaden" als verschmerzbar an ;)
Kommentar ansehen
02.03.2011 10:14 Uhr von darkfailure
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Kennt jemand den Film "Ananas Express"?

Das passt einfach dazu.
Kommentar ansehen
02.03.2011 10:17 Uhr von heavensdj
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
man ich hab den falschen Job, Drogendealer stirbt in seinem Mercedes :( Aber was hat das mit Ananas Express zu tun?
Kommentar ansehen
02.03.2011 10:59 Uhr von darkfailure
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich musste da an das Ende des Films denken, wo sich die beiden mit einem Arsenal an Waffen auf den Weg zu dieser "Untergrund-Drogen-Fabrik" machen. Die sind doch fast während des ganzen Films stoned :P
Deswegen hat es meiner Meinung nach ziemlich gepasst, auch wenn natürlich nicht exakt das selbe passiert ist.
Kommentar ansehen
02.03.2011 11:50 Uhr von str8fromthaNebula
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@mein kommentar: das klassische pulpfiction dilemma halt ;)
http://www.youtube.com/...
nur halt in die andere richtung geschossen

[ nachträglich editiert von str8fromthaNebula ]
Kommentar ansehen
02.03.2011 12:15 Uhr von PrinzBlond
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Hmmm: die Schwarzköppe knallen sich gegenseitig ab.
Nix neues.
Kommentar ansehen
02.03.2011 13:13 Uhr von xlibellexx
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Jetzt weiss ich auch: Warum ? die Kinobesuche laut Statistik zurück gegangen sein sollen .... dem ist nicht so :)

die Leinwand hat sich nur nach Draussen verlagert :)

Warum Kino , hast es ja vor der Haustür !

Kino Live ....

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?