02.03.11 06:01 Uhr
 360
 

"Bester Hauptdarsteller" und Oscar-Gewinner Colin Firth vergaß Oscar auf der Toilette

Colin Firth (50) wurde bei der diesjährigen Oscar-Verleihung als "bester Hauptdarsteller" für seine Rolle in dem Film "The King´s Speech" ausgezeichnet.

Colin Firth war wegen der Auszeichnung offenbar so außer Rand und Band, dass er den Oscar bei der Aftershow-Party glatt auf der Toilette vergaß.

Er hatte jedoch Glück. Andere Leute fanden den Oscar und übergaben ihn Colin Firth noch während der Party.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Gewinner, Toilette, Oscar, Klo, Hauptdarsteller, Colin Firth
Quelle: www.promiflash.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?