01.03.11 17:46 Uhr
 237
 

AOC stellt neuen Full-HD-Bildschirm für Spiele und Office vor

In diesen Tagen gibt es mal wieder ein neues Produkt aus dem Hause AOC. Es wurde nämlich ein neuer Widescreen-Großbild-Monitor vorgestellt.

Erhältlich sein wird dieser jedoch erst ab April. Genauer gesagt handelt es sich um einen e2795Vh Full-HD-Monitor. Die Helligkeit beträgt übrigens 300 cd/qm. Als Lichtquelle gibt es etwas ganz besonderes: LED-Backlight.

Die Auflösung wird dabei 1920 x 1080 Bildpunkte betragen. Darüber hinaus wird es einen DVI-D-Anschluss und einen HDMI-Anschluss mit HDCP geben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: paradoxical
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Office, HD, Bildschirm, Auflösung, Gaming, HD+
Quelle: www.ichspiele.cc

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nur sehr wenige Deutsche benutzen E-Mail-Verschlüsselungen
"Guardian" leakt Löschregeln von Facebook
Google kürte die besten Android-Apps

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.03.2011 19:00 Uhr von ferrari2k
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Öh, ja und? Werbungsportal hier oder was?
Mal schauen, Full HD heißt ja schon:
Auflösung 1920x1080 -> hab ich
DVI-D + HDMI/HDCP -> hab ich, sogar noch D-SUB dazu.
Warum soll ich mir das Ding jetzt genau holen? ;)
Kommentar ansehen
01.03.2011 20:07 Uhr von Ammy
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
"Diese News wurde mit diesem Grund bereits einmal angezeigt! Das Shortnews-Team hat dies bereits geprüft und konnte den Anzeigegrund nicht bestätigen."

jaja wenn das keine Werbung ist weiß ich auch nicht ...
LED Backlight ist sicherlicht nichts "ganz besonderes"

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg-Weingarten: Junger Mann mit Holzpfosten verprügelt
Einige Unstimmigkeiten bei Studie zum Rechtsextremismus in Ostdeutschland
Cottbus: Fünf Männer bei Junggesellenabschied attackiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?