01.03.11 15:22 Uhr
 26.108
 

"Ihre Möpse sind verschwunden": Neue Fotos von Megan Fox schockieren Fans

Megan Fox hat für eine Werbekampagne teils oben ohne, teils in Unterwäsche posiert. Einen Gefallen scheint sie sich damit nicht getan zu haben. Die neuen Aufnahmen, die aufgetaucht sind, sorgen vielmehr für Sorge.

Die Bilder zeigen Fox spindeldürr. "Ihre Rippen sind zu sehen und ihre Möpse sind verschwunden", heißt es auf einer Webseite. "Es fängt an, erschreckend zu werden", so eine andere.

Die Schauspielerin wurde 2009 noch zur sexiesten Frau der Welt gekürt. Ihre Wandlung scheint den Fans allerdings nicht zu gefallen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: get_shorty
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: nackt, Unterwäsche, Megan Fox, dünn, Werbekampagne
Quelle: www.tz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

23 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.03.2011 15:22 Uhr von get_shorty
 
+32 | -28
 
ANZEIGEN
Das ist echt nicht mehr schön. Frauen brauchen ein bisschen runde Formen, wie ich finde - Rippen gucken ist doof.
Kommentar ansehen
01.03.2011 15:43 Uhr von DeepForcer
 
+30 | -15
 
ANZEIGEN
Naja: ich finde sie so wie sie auf dem Bild ist sehr attraktiv ;)
Kommentar ansehen
01.03.2011 15:53 Uhr von Realist92
 
+9 | -18
 
ANZEIGEN
Nenn dich lieber get_brain!
Kommentar ansehen
01.03.2011 16:05 Uhr von Katü
 
+8 | -9
 
ANZEIGEN
Dann kann man nur für sie hoffen: das die armen Hunde wieder auftauchen.

Ansonst @Get_Shorty Plus für den Kommentar
Kommentar ansehen
01.03.2011 16:07 Uhr von atrocity
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
@ jjhobbytrader: Es gibt auch hübsche Frauen die nicht verhungert aussehen.

Btw: Die Frau auf dem Bild, ist das deine Freundin?
(vorher mal nachfragen bevor ich mich zu der äußere, will ja keinem zu nahe treten ;-) )
Kommentar ansehen
01.03.2011 16:53 Uhr von Mensahib
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
hmm: also ich weis garnicht was daran, zumindest an dem obigen bild, auszusetzten ist.. soo dünn sieht sie doch da garnicht aus.. finds eigentlich ganz sexy so..
Kommentar ansehen
01.03.2011 17:09 Uhr von Rechthaberei
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
Was für eine Ente. Was für eine Ente.
Kommentar ansehen
01.03.2011 17:17 Uhr von PerfektMind
 
+2 | -16
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
01.03.2011 17:25 Uhr von heislbesen
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Endlich: ist die Möpse News da ..... Warum musste ich so lange heute darauf warten ???

Wer "ernst" findet kann ihn bei seinem Mama abgeben ..
Kommentar ansehen
01.03.2011 17:43 Uhr von Cyphox2
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Soso amerikanische Websites meinen also Megan Fox sei "erschreckend" dünn? Gemessen am Durchschnittsgewicht des Amerikaners mag das ja sein.

Großartig viel Brust hat die noch nie gehabt.

Rippen sind ansatzweise zu sehen? OMG, welch Unding.

[ nachträglich editiert von Cyphox2 ]
Kommentar ansehen
01.03.2011 18:09 Uhr von JerryHendrix
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Sie sieht doch sehr gut aus auf diesem Foto. Das immer alle auf die "Möpse" fixiert sind verstehe ich nicht. Ob groß oder klein. Ist doch egal.
Kommentar ansehen
01.03.2011 18:15 Uhr von link87
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Mhhh, sie sieht noch nicht wie Magersüchtig aus, aber ich habe mal irgendwo gelesen das sie seit Transformers 12 kg abgenommne hat und das glaube ich gern, wenn man die aktuellen Bilder mit älteren vergleicht.

Sie sollte es einfach nicht übertreiben, weil an ihrer Figur zu Transformerszeiten nichts auszusetzen war.

Riesenbrüste hatte sie noch nie, aber alles gut proportinoniert.

Die "News" ist trotzdem fürn Arsch!

[ nachträglich editiert von link87 ]
Kommentar ansehen
01.03.2011 18:21 Uhr von Mankind3
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
pose: Das man auf dem Bild ein wenig die Rippen sieht wird wohl auch daran liegen wie sie auf dem Foto posiert. Mit mager hat das nicht wirklich was zu tun finde ich.

und von keine möpse kann da wohl auch keine rede sein, da is genug vorhanden.
Kommentar ansehen
01.03.2011 18:45 Uhr von Swaneefaye
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
ey leute: wenn man keine magermädles mag, bedeutet es noch lange nicht, dass man automatisch auf das andere extrem abfährt.
Kommentar ansehen
01.03.2011 18:49 Uhr von Jenensis
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schönes Bild: Da sieht Sie doch echt gut drauf aus,top.
Mal mehr,mal weniger - fast wie im echten Leben...
Kommentar ansehen
01.03.2011 18:51 Uhr von Beng.
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Für mich sieht das irgendwie retouchiert aus...
nur meine Meinung!
bzw. die steht eh
gibt ja kaum noch Bilder von Shootings die NCIHT retouchiert sind.
und hätten dies "üppiger" hier geowllt, hätten dies auch gemacht.
aber irgendwie wollten dies halt...rippiger
Kommentar ansehen
01.03.2011 19:23 Uhr von Jenensis
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Beng: heutzutage wird (fast) alles per Photoshop nachbearbeitet !
Kommentar ansehen
01.03.2011 19:54 Uhr von Zebraei
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
jedem das seine ich find sie so schöner... sie schaut nicht verhungert aus.
Kommentar ansehen
01.03.2011 22:23 Uhr von chefcod2
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Warum: werden Artikel mit vielen Klicks eigentlich als beliebteste links vorgestellt?
Sollte nicht eher die Bewertung dafür ausschlaggebend sein? Also gut geschriebene und vor allem informative Artikel, was im Entertainmentbereich eig. nie der Fall ist....

Zur News: verstehe die aufregung an sich sowiso nicht, ich sehe auf dem Bild eine hübsche Frau, nicht mehr und nicht weniger. Oder sollte ich eher folgendes schreiben:

OMG WO SIND DIE MÖPSE HIN VERSCHWUNDEN?
Kommentar ansehen
02.03.2011 00:24 Uhr von Enny
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
schockieren Fan: Schockieren Fans - Blödsinn
Die war nur interessant als sie noch hübsch war.
Und jetzt ist sie es eben nicht mer. Selbst Schuld.
Andere sind viel hübscher.

Next
Kommentar ansehen
02.03.2011 08:56 Uhr von U.R.Wankers
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
wo ist das Problem? wer auf drall steht, dem gefällt das vielleicht nicht, aber das ist eben Geschmackssache.
Kommentar ansehen
02.03.2011 09:01 Uhr von abugilgil
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also auf dem kleinen Bild dachte ich mir auch zuerst "oah is die dünn geworden", aber nachdem ich mir das Bild in groß angeguckt habe bemerkte ich dass sie eigentlich nach wie vor normal aussieht, sie ist nicht wirklich mager oder "zu dünn". Aber ich fand sie sah bei Transformers 1 trotzdem besser aus, Rundungen sind eben doch wichtig.
Kommentar ansehen
03.03.2011 22:51 Uhr von PerfektMind
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@Klaus: http://photos.erdbeerlounge.de/...

ist das deiner Meinung nach etwas, dass kein einziger Mann guten findet (die du kennst)?

die rippen muss man sehen - alles andere ist fett - sorry

Refresh |<-- <-   1-23/23   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?