01.03.11 13:40 Uhr
 1.384
 

Iran verlangt neues Olympia-Logo: Derzeit sähe man das Wort "Zion" im Signet

Das iranische Olympiakomitee fordert eine Neugestaltung des Logos für die Spiele im Jahre 2012.

Man könne in dem Logo das Wort "Zion" erkennen. Dies wäre "eine Schande und beschädige die Olympischen Werte", so Mohammad Ali Abadi vom Komitee Irans. Den gesamten Spielen in London sehe man nun mit ärgerlichen Gefühlen entgegen, so das Komitee in einem Brief an das IOC.

Es ist unerklärlich, wieso die Beschwerde erst nun erfolgt, schließlich existiert das Logo seit 2007. Darüber hinaus braucht man ziemlich viel Einbildungsvermögen, um das Wort "Zion" im Logo auszumachen. Einziger Grund scheint eine politische Motivation zu sein, um Kritik an Israel auszudrücken.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Iran, Olympia, Wort, Logo, Zion
Quelle: www.designtagebuch.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesregierung will mit Passentzug gegen Genitalverstümmelung vorgehen
Bayern beschließt nach 16-stündiger Debatte kontroverses Integrationsgesetz
Donald Trump macht Burgerketten-Chef Andrew F. Puzder zu neuem Arbeitsminister

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.03.2011 13:46 Uhr von Naganari
 
+18 | -0
 
ANZEIGEN
lol: das logo wurde doch 2008 oder 2009 zum hässlichsten logo des jahres gewählt. zurecht.
Kommentar ansehen
01.03.2011 13:57 Uhr von exekutive
 
+9 | -6
 
ANZEIGEN
hier das bild: welches den begriff "zion" aus dem logo schält
http://www.redicecreations.com/...

ganz so abwägig ist das ganze aber nicht.. schließlich waren die zionisten lange zeit gerade london stark formiert.. unter anderem hatten die rothschilds sich dort niedergelassen und von dort aus an der erichtung des neu israelischen staates in palästina gearbeitet..
Kommentar ansehen
01.03.2011 13:57 Uhr von Pabig93
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Pro Änderung: Aber nicht weil da angeblich Zion steht, sondern weil das Logo einfach nur hässlich ist.
Kommentar ansehen
01.03.2011 14:00 Uhr von str8fromthaNebula
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@exekutive: das N andersrum wäre noch deutlicher,und für alle hier ..guckt euch mal bei google earth den londoner flughafen von oben an ,die form ca 1500 meter höhe ..
einfach mal die linien nachziehen ohne die landebahnen

[ nachträglich editiert von str8fromthaNebula ]
Kommentar ansehen
01.03.2011 14:14 Uhr von Dusta
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Also ich habe mir das Logo jetzt zum ersten mal genauer angeschaut und hab´s sofort erkannt.

Ist doch klar, dass "die Juden" London unter ihre Kontrolle gebracht haben und die Olympischen Spiele sowieso.

Da die Zahlen 2012 in dem Logo "Zion" ergeben, ist der Weltuntergang im nächsten Jahr wohl beschlossene Sache.

Nicht das solche Äußerungen aus dem Iran überraschend währen, amüsant sind sie, bei all ihrer Tragik, allemal.
Kommentar ansehen
01.03.2011 14:22 Uhr von Dusta
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
str8: Welchen Flughafen in London meinst du?
Kommentar ansehen
01.03.2011 14:23 Uhr von str8fromthaNebula
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
ich finde: man kann dort 2012 genauso erkennen wie zion,und selbst ohne jede verschwörung im anbetracht der tatsache das dort auch länder mitmischen die mit israel grad nich so gut sind kann man da einfach von dreisten marketing reden

dusta..hab ich geschickt

[ nachträglich editiert von str8fromthaNebula ]
Kommentar ansehen
01.03.2011 14:31 Uhr von ulkibaeri
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@st8: ich vermute du siehst darin eine Swastika. Aber da gehört schon viel Phatasie dazu...
Kommentar ansehen