01.03.11 12:28 Uhr
 503
 

CeBIT 2011: AVM präsentiert neue FRITZ!Boxen

Der Berliner Router-Hersteller AVM präsentierte auf seiner Pressekonferenz im Rahmen der CeBIT seine neuen FRITZ!Boxen.

Die neue FRITZ!Box Fon WLAN 7330 eignet sich besonders für Einsteiger in Punkto Heimvernetzung. Neben der Einbindung von bis zu sechs Schnurlostelefonen ist das Modell unter anderem mit ADSL, WLAN N und Medienserver- sowie NAS- Funktionalität ausgestattet.

Neben der FRITZ!Box Fon WLAN 7330 stellte AVM auch weitere Geräte vor, wie die FRITZ!Box 6320 Cable, neue WLAN-Repeater sowie einen Powerline-Adapter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: freeminder86
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Vorstellung, CeBIT, Fritz!Box, AVM
Quelle: www.teltarif.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bluetooth 5.0: Finale Version verabschiedet
Cyberangriff: ThyssenKrupp von Hackern angegriffen
Auswertung: Was Pegida-Fans auf Facebook gefällt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.03.2011 13:00 Uhr von x5c0d3
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hab weiterhin die 7170 und die funktioniert nach fast 3 Jahren immer noch tadellos. Sah schon beim 7270 keinen Grund zum Upgrade und das hat sich noch nicht geändert. ;)
Kommentar ansehen
01.03.2011 13:36 Uhr von shadow#
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@x5c0d3: In mehr Speicher, 5GHz WLAN und DECT sehe ich durchaus Mehrwert. Kommt immer drauf an ob man´s braucht.

Was mich interessieren würde ist, wo der Unterschied zur 7390 ist...
Ist immerhin 100,- EUR billiger.

edit: Kein 5 GHz Netz und kein interner Speicher. Ist das alles?

[ nachträglich editiert von shadow# ]
Kommentar ansehen
01.03.2011 13:58 Uhr von slimshady1
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@x5c0d3: Die 7170 wird aber keine IPv6 fähige Firmware bekommen, also wirst du wohl oder übel gezwungen spätestens nächstes Jahr umzusteigen
und dann würd ich würd ich lieber jetzt umsteigen als wenn dann einige Millionen ihre 7170 ersetzen wollen,
denn hohe Nachfrage an andere Geräte aber gleiches Angebot = Steigender Preis
Kommentar ansehen
01.03.2011 22:28 Uhr von x5c0d3
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Vorposter: 1.) Was soll ich mit einem 5GHz WLAN wenn meine WLAN Karte das sowieso nicht kann? Unsere DECT Telefone haben ihre eigene Station. Die müssen nicht an die Box. Mehrwert: 0

2.) Die 7170 Box kann sehr wohl IPv6. Freetz machts möglich ;) Oder gibt es hier wirklich noch Leute die nur die Standardfirmware von AVM verwenden?

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Abartig: Deutschland und Tschehien streiten wegen Kindersex!
Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt kleines Mädchen
Werkstattkette A.T.U entgeht der Firmenpleite - Einigung mit Vermietern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?