01.03.11 12:11 Uhr
 4.332
 

Schuldenberg: USA ist von China abhängiger als bisher gedacht

Die USA hat von China einen Kredit in Höhe von einer Billion Dollar bekommen.

Damit sind die Vereinigten Staaten abhängiger von China, als bisher angenommen und in ihrer Verhandlungsposition massiv geschwächt. Hillary Clinton selbst sagt, dass Forderungen an Gläubiger immer extrem schwer sind.

Die Staatsverschuldung Amerikas beträgt inzwischen 14 Billionen Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, China, Schulden, Finanzen, Haushalt, Abhängigkeit
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Innenminister Ulbig stellt Lagebericht Asyl vor
Angela Merkels Ex-Ehemann findet ihre Flüchtlingspolitik gut
Künftiger US-Präsident Trump will keine neue Air Force One

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.03.2011 12:35 Uhr von sesh
 
+37 | -3
 
ANZEIGEN
Die einzige noch verbleibende Stärke der USA sind Hollywood, die Herrschaft und das Internet sowie ihr nichtnukleares und nukleares Arsenal.

Das ist schon seit Jahren bekannt. Der Dollar ist keinen Pfifferling mehr wert.
Kommentar ansehen
01.03.2011 12:39 Uhr von str8fromthaNebula
 
+13 | -2
 
ANZEIGEN
Krieg spielen: is halt verflucht teuer..
vielleicht begreifen sie ja langsam mal das das globalisierungsspiel was sie spielen nur 2 auswege hat , entweder totale kontrolle oder pleite gehen...
das erstes wär für uns(den rest der welt) schlecht das zweite für sie selber...
die frage is wie weit werden sie es treiben um nich pleite zu gehen..
Kommentar ansehen
01.03.2011 12:59 Uhr von sternsauer2009
 
+22 | -12
 
ANZEIGEN
kein freund der USA: obwohl ich kein freund der USA bin habe ich tausendmal lieber die USA als weltmacht als das china!
wenn jemals china zur weltmacht erklärt wird dann heisst es nur noch bye bye letztes stück freiheit und selbstbestimmung die wir einfachen leute noch hatten!
viele leute werden durch denn ganzen typischen USA-bashing in deutschland so blind das sie nicht mehr einsehen können das auf der erde um tausendfach viel schlimmere übel existieren!

[ nachträglich editiert von sternsauer2009 ]
Kommentar ansehen
01.03.2011 13:09 Uhr von kirgie
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
@str8fromthaNebula: sie sind schon Pleite, aber solange sie ihre Schulden durch neue Schulden refinanzieren können - oder anders ausgedrückt solange ihnen Jemand vertraut - solange können sie weitermachen.
Darin liegt ja die macht Chinas, sie können das vertrauen in die Zahlungsfähigkeit der USA über Nacht zerstören und die USA kriegen keine Kredite mehr und sind pleite.

Für uns wäre das aber auch nicht lustig, das Geld das sie von uns haben wäre auch Weg.
Kommentar ansehen
01.03.2011 13:13 Uhr von str8fromthaNebula
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
@lieber arm und gesund: als reich und verhasst

wobei arm relativ ist,sagen wir mal "normal"

[ nachträglich editiert von str8fromthaNebula ]
Kommentar ansehen
01.03.2011 13:15 Uhr von str8fromthaNebula
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@sternsauer2009: ja aber die größeren übel enstehen ja nur dadurch das sie einige auf kosten der andern bereichern... gibt auch genug andere probleme aber die halten sich meistens in grenzen der großteil ensteht durch armut und hunger welcher wiederum durch armut ensteht usw usw würden einige länder die es halt können andere noch so ausbeuten gäbe es die größeren übel nicht..beste beispiel is doch einfach nur afrika
Kommentar ansehen
01.03.2011 13:56 Uhr von Rechthaberei
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
In den USA läuft seid drei Jahren Godzilla rum und: das in fast allen Bundesstaaten.
Kommentar ansehen
01.03.2011 14:21 Uhr von LenoX.Parker
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
China ist überhaupt keine Weltmacht. Die Wirtschaft in China steht auf wackeligen Beinen. In China wächst der Wohlstand und irgendwann will keiner mehr für Lau arbeiten und was dann?
China hat fast keine eigenen Entwicklungen, die es ins Ausland verkaufen könnte. Wenn sich der Westen komplett aus China zurückziehen würde, hätten dieses Land fast garnichts mehr. Außerdem haben Produkte aus China einen schlechten Ruf und den werden sie in tausend Jahren nicht wieder los.
Kommentar ansehen
01.03.2011 14:47 Uhr von kirgie
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
@LenoX.Parker: einfach mal darauf achten was bei uns alles Made in China ist :)
Und dann überlegst du wie es bei uns aussehen würde ohne Made in China.
Kommentar ansehen
01.03.2011 15:39 Uhr von FredLB2001
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
1 Billion Dollar? Bezieht sich das Billion auf die deutsche Sprache oder auf die englische?

Sollte es Englisch sein so hätten die mal eben ne läppische Milliarde Dollar bekommen.
Bezieht sich die Aussage auf Deutsch, dann sieht das Ganze natürlich wieder anders aus.
Kommentar ansehen
01.03.2011 16:01 Uhr von fubuliliyu
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@lenox parker: lol ist es nicht normal,dass wenn Investoren von einem Land zurückziehen es verarmt. Glaubst du Deutschland kann ohne seine exporte und ausländische investoren alleine überleben.
warum glaubst du wohl ist deutschland immer noch in der eu? doch nicht etwa wegen humanitären hilfe die wir den südländern geben. eher weil wir somit euro statt überteuretes Mark haben und somit unsere exporte sichern können.

zu china und die billion. china ist immer noch kommunistisch. das heisst alles was erwirtschaftet wird gehört quasi dem staat. den rest lönnt ihr ja zusammen reimen

[ nachträglich editiert von fubuliliyu ]
Kommentar ansehen
01.03.2011 16:16 Uhr von Gorli
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Jungs, ihr seht das zu oberflächlich. Kurz gesagt: Geht Amerika Bankrott, dann geht auch China, Europa und sogut wie alle arabischen Staaten Bankrott. USA hat 14 Billionen Dollar Schulden. D.h. irgendwer auf der Welt wird 14 Billionden Dollar abschreiben müssen. Und nichtmal China kann sich plötzlich die 5 Billionen Dollar UND den Wegfall des größten Exportziels leisten.

China und USA sind mittlerweile wirtschaftliche Siamesische Zwillinge, Trennung nicht mehr möglich. Und das ist auch gut so, denn sie wissen, dass der eine ohne den anderen nicht leben kann.
Kommentar ansehen
01.03.2011 18:22 Uhr von Podeda
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Ich mag China nicht, in ein paar Jahren drücken die uns ihren Stempel auf und dann gehen langsam die Lichter aus!!!!
Kommentar ansehen
01.03.2011 19:24 Uhr von Perisecor
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
@ 1984

Die VR China hat selbst genug Schulden, allerdings können diese durch das extreme Wirtschaftswachstum und die geschlossene Staatsform verschleiert bzw. geringer als wo anders gehalten werden.

@ kirgie

Und? Telefone zusammenbauen kann ein Deutscher, ein Rumäne - aber vor allem auch ein Inder oder ein Indonese - genau so gut. Der Westen kann jeder Zeit seine Produkte in jedem beliebigen Land der Welt fertigen lassen, die VR China kann aber nur für Staaten auf diesem Planeten herstellen.

@ fubuliliyu

Die VR China ist noch immer arm. Innere Unruhe, wenig eigene Forschung und Entwicklung und eine Staatsform, die es auf absehbare Zeit nicht mehr machen wird.

Dazu kommen die ständigen (Grenz)Konflikte mit Russland, welche im Fall der Fälle nur nuklear gelöst werden können.



@ topic

Letztlich kann der Westen eher ohne die VR China als die VR China ohne den Westen. Beiden Parteien ist das bekannt, derzeit wird nur ausgelotet, wo genau diese Grenze im Detail verläuft.

Und für eine Weltmacht fehlt der VR China noch immer die eigene fundierte Entwicklung - selbst die UdSSR z.B. war in mehreren Militärbereichen, der Mathematik und der Schwerindustrie führend.
Kommentar ansehen
02.03.2011 08:28 Uhr von Kaan71
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Sternsauer...Alles ist relativ Erzähl mal das den irakern..AFghanen..Vietnamesen...was weiss ich wen noch..

Besser erzähl mal das deinen Ureltern..Die würden über so ein Geseier im Grab umdrehen...

Das Problem mit der USA ist, das USA nur ein Köter ist...Und von einer kleinen Gruppe von Menschen befehligt wird..DAS ist das Problem..
Kommentar ansehen
02.03.2011 14:34 Uhr von HateDept
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@persicor: ich habe betreffs China selten solch irrwitzigen Schwachsinn gelesen ...
Kommentar ansehen
03.03.2011 11:29 Uhr von Perisecor
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@ HateDept: Und mal wieder ein dahin gerotzter Beitrag ohne jegliche Argumente. Arm.

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lohne: Junger Autofahrer fuhr gegen einen Baum
Argentinien: Eltern von missbrauchten Kindern lynchen Täter
Freiburg: Was passiert mit dem Verdächtigen ?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?