01.03.11 11:46 Uhr
 1.084
 

Fußball/Borussia Dortmund: Nach Sieg gegen FC Bayern München legt BVB-Aktie zu

Am vergangenen Wochenende feierte Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund einen klaren Sieg bei Bayern München.

Der Kurs der BVB-Aktie reagierte positiv auf diesen Erfolg und stieg zum Wochenanfang um mehr als zehn Prozent.

Mit 3,11 Euro wurde der höchste Tageswert am gestrigen Montag erzielt. Allerdings war der Aktienkurs in den letzten zwölf Monaten zeitweise bereits auch über 3,60 Euro gestiegen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Fußball, FC Bayern München, Aktie, Sieg, Borussia Dortmund
Quelle: www.ruhrnachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Mehmet Scholls Sohn kritisiert den "Druck" beim FC Bayern München
Fußball: Xabi Alonso verlängert Vertrag beim FC Bayern München nicht
Fußball: FC Bayern München verpflichtet Niklas Süle und Sebastian Rudy

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.03.2011 12:22 Uhr von Hubeydubey
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Warum denn erst nach dem Sieg über Bayern?
Kommentar ansehen
01.03.2011 12:59 Uhr von H.O.L.Z.I.
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
weil dortmund so überragend spielt, dass eigentlich nur noch bayern sie schlagen konnte... und die sind kläglich gescheitert...

jetzt ist die meisterschaft inoffiziell entschieden und die anleger haben nicht mehr zu befürchten, dass es doch nicht mit den mehreinnahmen aus cl etc klappt

p.s.: kurz gesagt: die investoren wissen jetzt mit sicherheit, dass dieses jahr noch ordentlich geld in die kassen kommt

[ nachträglich editiert von H.O.L.Z.I. ]
Kommentar ansehen
01.03.2011 13:14 Uhr von Oberhenne1980
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Mist Und ich wollte vor Saisonbeginn mal spasseshalber nen Fuffi in die Aktie investieren.
Kommentar ansehen
01.03.2011 15:37 Uhr von Hubeydubey
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
hmm: Ordentlich Geld in die Kasse?

Also immerhin sind sie ja DFB-Pokal und Europaleague schon ausgeschieden.

DESWEGEN versteh ich es nicht. Dass sie Meister werden, war doch schon länger klar. Die spielen einfach eine wahnsinns Aktion.
Kommentar ansehen
01.03.2011 17:51 Uhr von Gmull
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
123456789: Naja, um in den anderen Wettbewerben mitspielen zu können, darf man halt nicht so um sein Leben rennen wie im Bayernspiel gegen Robben & co. Immer mit einem Haufen Spieler gleich attackieren, das schlaucht :-)
Aber hey - Meisterschaft is doch auch was, muss ja nicht alles sein. Mal schauen, ob Dortmund sein Niveau halten kann nächstes Jahr. Aber Geld? Naja. Wird jedes Jahr einer Meister, und der Wirbel bleibt meist aus^^

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Mehmet Scholls Sohn kritisiert den "Druck" beim FC Bayern München
Fußball: Xabi Alonso verlängert Vertrag beim FC Bayern München nicht
Fußball: FC Bayern München verpflichtet Niklas Süle und Sebastian Rudy


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?