01.03.11 09:11 Uhr
 7.674
 

"DSDS": Zitat "Ich hasse Sarah Engels!" wurde wahrscheinlich von RTL gefälscht

Bei der RTL-Show "DSDS" am Samstag brachte RTL einen Ausschnitt, der den sogenannten Zickenkrieg zwischen Sarah Engels und Anna-Carina Woitschack belegen sollte.

In einem Ausschnitt sagte Anna-Carina: "Ich hasse Sarah Engels!" Doch das soll, nach Angaben der 17-Jährigen, nicht der Wahrheit entsprechen.

Sie sagte in einem Interview: "Das wurde alles ganz falsch zusammen geschnitten. Ich habe nie gesagt, dass ich Sarah hasse - sondern im Gegenteil. Ich hasse Sarah Engels nicht. Das habe ich gesagt. Aber RTL hat das dann so zusammen geschnitten, weil es für die Sendung gut wirkt."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: RTL, DSDS, Fälschung, Hass, Zitat, Sarah Engels
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.03.2011 10:02 Uhr von Lykantroph
 
+48 | -2
 
ANZEIGEN
Ach: RTL belügt und betrügt die Zuschauer? Wer hätte das gedacht...
Kommentar ansehen
01.03.2011 10:13 Uhr von Gilbert_Berlin
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
find´s interessant, wieviel diesmal schon während der sendung rauskommt, und wieviel die kandidaten schon sagen "dürfen". sonst hatte man doch immer das gefühl, so lang die sendung noch läuft, sind sie durch ihren vertrag noch "geknebelt und mundtot" gemacht.
stellt sich bloß die frage, was rtl damit bezwecken will, aber ich meine...die sind ja nicht doof, DIE wissen, dass WIR wissen, dass sie viel bescheißen.
Kommentar ansehen
01.03.2011 10:23 Uhr von Metaln00b
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
"Anna-Carina im Brennpunkt" Wahnsinn :D Ich glaub auch, dass bei den Castings die Personen bezahlt werden, um einen auf dumm zu machen :D

[ nachträglich editiert von Metaln00b ]
Kommentar ansehen
01.03.2011 10:30 Uhr von Lykantroph
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Bei manchen Beiträgen und Interviews hört ein jemand, der sich mit der Materie auskennt, wunderbar heraus das einige von denen ihre Sätze auswending gelernt haben
Kommentar ansehen
01.03.2011 10:43 Uhr von tobe2006
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
@gilvert_berlin: naja..
nur die MEISTEN leute die sich solchn dreck wie dsds & co. anschauen, (und selbst wenn sie wissen, das rtl n drecksladen is der sich alles so hinbiegt wi ers will) glaubens dann und haben n schlechtes bild von der person... und genau das wollen die ja erreichen.

is halt leider so bei den dummen leuten
Kommentar ansehen
01.03.2011 11:29 Uhr von -canibal-
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
es wird nicht mehr lange dauern: dann werden auch diese Bastionen der Lüge und der Heuchelei fallen....die Tunesier, Ägypter und Libyer haben es uns vorgemacht...^^
Kommentar ansehen
01.03.2011 13:04 Uhr von Heldentum
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Mir: gefallen solche Shows immer mehr und mehr.
Glaube ich bin Sensationsgeil geworden, Supertalent,Dschungelcamp und jetzt DSDS.
Es unterhält mich, also guck ich es.Wer dagegen ist sollte wegzappen, was man eh nicht macht. Keiner hats gekuckt aber alle sprechen darüber.
Kommentar ansehen
01.03.2011 14:18 Uhr von Migg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Rach: Gestern abend wurde Christian Rach auf RTL auch als "Arschloch" beschimpft, es war aber klar zu hören, dass das nicht von der Person gesagt wurde, der es der Sender in den Mund gelegt hat.
Kommentar ansehen
01.03.2011 15:19 Uhr von T¡ppfehler
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bei einem Puppenspiel spielte sie: mit einer "Sarah Engels"-Marionette, die sich vorstellte mit: "Ich heßte Sarah Engels, ..."
Aus diesem Satz wurde von RTL "Ich hasse Sarah Engels gemacht.
Raffiniert, was RTL daraus gemacht hat.
Nur wenige der Kandidaten haben es durchschaut. Einer gibt keine Interviews mehr und zeigt nur einen Vogel. Das sollten lieber alle so machen.
Nur Dieter Bohlen sagt bei RTL immer die Wahrheit.
Kommentar ansehen
01.03.2011 15:46 Uhr von Kati1976
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Arme Anna: Mein persönlicher Eindruck ist, dass RTL der armen Anna ganz schön übel mitspielt. Wenn man sich den Einspieler von Anna-Carina noch einmal anschaut, da sieht man, wie Anna-Carina mit einer Marionette auf einem Tisch steht und sagt "Ich heiße Sarah Engels, bin 18 Jahre alt...". Wenn man nur den ersten Teil des Satzes nimmt, sich das anhört und die Augen dabei schließt, hört sich das an wie "Ich hasse Sarah Engels". Dann noch ein bisschen Hall drauf, und nur als Ton einspielen, ohne die Person beim Zitat zu zeigen - fertig ist das ganze Puppentheater.
Wenn RTL für die Richtigkeit dieser Aussage stehen würde, dann könnte RTL die komplette Hass-Aussage ungeschnitten zeigen (die bösen Aussagen von Nico wurden auch immer in Großaufnahme gezeigt), mit dem, was Anna davor sagte, und danach. Und ich möchte dabei auch den Hass in Annas Augen sehen. Aber ich zweifle daran, dass RTL das kann.
Ganz nüchtern betrachtet: Warum sollte Anna-Carina sowas vor laufender Kamera sagen? Warum sagt sie auch den Nachnamen? Die Betonung der Worte klingt nicht nach dem Inhalt der Aussage - einzig der künstlich eingespielte Hall macht die Sache dramatisch.
Und wenn Anna-Carina sagt, dass Sarah eingebildet und selbstverliebt ist, dann spricht sie nur das aus, was viele Zuschauer ebenso empfandenn. Deswegen sehe ich noch lange keinen Zickenkrieg.
Aber ein Zickenkrieg steigert sicher die Einschaltquote. Schließlich will man ja sehen, wie der Zickenkrieg in der zweiten Runde weitergeht...
Kommentar ansehen
01.03.2011 16:01 Uhr von Kati1976
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und auch ein Wort zu Sarah: Ich schätze, dass auch Sarah zum Teil ein Opfer von RTL ist. Ich denke, RTL hat dem Zuschauer in erster Linie die Sequenzen gezeigt, die Sarah zur selbstverliebten Zicke machten. Es ist nicht nur so, dass der Zuschauer Sarah falsch einschätzte, sondern RTL hat alles getan, um Sarah zur ungeliebte Zicke werden zu lassen.
Und der arme Pietro wird ständig als Clown dargestellt; Ardian als frauenverachtender Macho. Es ist ganz schön schlimm, welche Macht RTL bei der Meinungsbildung hat.
Manchmal glaube ich, dass es ein großes, komplexes Drehbuch gibt, bei dem alle Marionetten sind: Die Teilnehmer und die Zuschauer. Mich wundert es, dass es bei den Teilnehmern von dsds noch keinen Aufstand gibt - aber klar, zu groß ist der Wunsch, ein Pseudo-Star zu werden.
Kommentar ansehen
01.03.2011 19:17 Uhr von Lykantroph
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Sorry, aber hab mir das grad mal angehört: Man HÖRT ja sogar, dass sie sagt "Ich heiße Sarah Engels"

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?