01.03.11 08:20 Uhr
 7.445
 

Terroristen wollen Skorpione an die Front schicken

Sprengstoffattentate sind offenbar von gestern. Auf einschlägigen Foren des Terrornetzwerkes Al-Qaida werden die "Technologien" der Zukunft ausgetüftelt.

Es werden über Einsätze von Spinnen, Wespennestern, Schlangen und Skorpionen diskutiert. So sollen zum Beispiel Skorpione in "Plastikbehältern, einer Flasche oder einer kleinen Handtasche" an allen Detektoren vorbei direkt ins Flugzeug gebracht werden.

Der Vizechef der Terrororganisation Al-Qaida hat erst kürzlich zu neuen Vergeltungsschlägen gegen den Westen aufgerufen, und dabei betont, die "neuen Wege" zu gehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: stevemosi
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Attentat, Al-Qaida, Terrorismus, Skorpion, Sprengstoffanschlag
Quelle: www.20min.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen
Wie Wilde: 19 Tage altes Baby vom deutschen Vater zu Tode gefickt!
FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

20 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.03.2011 08:20 Uhr von stevemosi
 
+16 | -14
 
ANZEIGEN
Na ob die armen tiere auch jungfrauen bekommen nach dem Märtyrertod ist doch sehr fraglich und sei dahingestellt.
Kommentar ansehen
01.03.2011 08:23 Uhr von usambara
 
+31 | -5
 
ANZEIGEN
warum ein Foto mit Aufständischen in Libyen?
Die haben nix mit Al-Qaida zu tun.
Ansonsten schauen die Terroristen wohl zu viele
schlechte US-Filme: Snakes on a Plane

[ nachträglich editiert von usambara ]
Kommentar ansehen
01.03.2011 08:43 Uhr von rpk74ger
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
kranke Idee: wobei das sicher funktioniert, stell dir mal die Massenpanik im Flugzeug vor, wenn da eine Horde Vogelspinnen durch die Kabine kraxelt
Kommentar ansehen
01.03.2011 08:46 Uhr von stevemosi
 
+4 | -17
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
01.03.2011 09:10 Uhr von a_gentle_user
 
+14 | -1
 
ANZEIGEN
Snakes on the plane: Hollywood macht es denen immer voll, die Filmemacher aus den USA sind an allem schuld, und vielleicht noch die Raubkopierer! Ich habs ja schon immer gewusst ;)
Kommentar ansehen
01.03.2011 09:19 Uhr von wordbux
 
+7 | -5
 
ANZEIGEN
gegen den Westen aufgerufen: Sagt wer ?
Ach ja, die ewig verfolgten USA bestimmt.
Kommentar ansehen
01.03.2011 09:33 Uhr von redi7
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
macht sinn: so ne flasche mit nem skorpion drin kriegt man bestimmt einfacher ins flugzeug geschleust als ne flasche mit ner (explosiven) flüssigkeit drin...
Kommentar ansehen
01.03.2011 09:59 Uhr von Guybrush-Threepwood
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
Also ich glaube es ist immernoch einfacher ein Flugzeug mit einem gefaketen Zünder oder einem Plastemesser an der Kehle eines Passagiers unter Kontrolle zu bringen, als hier anzufangen irgendwelche Spinnen, Schlangen usw. freizulassen. Vielleicht werden ja dann zukünftig auch Sky-Mungos als Begleiter der Sky-Marshalls einsgesetzt. Zumindest gegen die Schlangen würde das helfen.

Es gibt doch 1000 von Möglichkeiten solche Sachen durchzuziehen. Dieser permanente "Angst-Zustand" der Bevölkerung wird aber nicht von der Al-Quaida hervorgerufen, sonder von findigen Personen des eigenen Landes (USA, ...) initiiert.
Kommentar ansehen
01.03.2011 10:25 Uhr von stevemosi
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
@Klaus Ch. Wein: Im ERNST?

Also für ein paar jungfrauen hätte ichs ja noch fast verstanden aber für weisse tauben?
Was soll das für eine belohnung sein? Gut ja ich kann mir ja schon vorstellen dass es im himmel keine post gibt, und sie evtl. brieftauben brauchen :)
Kommentar ansehen
01.03.2011 11:03 Uhr von -canibal-
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
nur etwas finde ich seltsam wenn ich eine Terrororganisation wäre, würde ich nicht rumposauen, welche neuen Wege ich beschreiten und mit welchen neuen Waffen ich demnächst angreifen wollte...

...sehr merkwürdig...denn je mehr ich solche Meldungen lese, von wegen Al Qaida hat dies vor und will das machen, desto weniger glaube ich, dass diese wirklich von Al Qaida selbst stammen...

...welcher Holzkopf lässt schon seine Kriegs-Strategien über den Newsticker laufen und gibt Interviews von dem was er insgeheim vorhaben würde...

...ich denke es ist nichts anderes als generalisierte Propaganda und Massenbeeinflussung..."Wir sind die Guten, und das da sind die Bösen"

[ nachträglich editiert von -canibal- ]
Kommentar ansehen
01.03.2011 11:14 Uhr von Anal-phabet
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
die haben doch alle ein weg!! wie stellen die sich das vor?
schön gemütlich mitn wespennest unterm mantel / turban durch die zahlreichen flughafenkontrollen spazieren?!
den rucksack voll spinnen und in der hose dann mal ne dicke ANALkonda...?

die haben träume, mein lieber mann!
Kommentar ansehen
01.03.2011 11:16 Uhr von DerMaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bienenkörbe haben wir schon vor gut 1000 Jahren über Burgmauern geschossen. Is bei den meisten Sachen so, die Terroristen planen. Rechne rund 1000 Jahre zurück und du siehst, dass wir mal genau so scheiße waren...
Kommentar ansehen
01.03.2011 11:37 Uhr von Jaegg
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
al quaida achso, die diskutieren auf onlineforen, welche neuen waffen die also einsetzen werden?

ach und der vizechef (!?!?!?) hat zu neuen vergeltungsschläge aufgerufen?
osamas bester kumpel goerge?? oder wer?
oder meinten die der vize-cia-chef? das ist wohl eher möglich..

man wer glaubt denn noch dieses al quaida märchen?

[ nachträglich editiert von Jaegg ]
Kommentar ansehen
01.03.2011 12:11 Uhr von kirgie
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
lol: und was wollen sie dann mit dem Skorpion machen? Das Tier kommt auch nicht durch die schussichere Tür zum Piloten.
Oder wollen sie 100 Skorpione anal einschmugeln und im Flugzeug freilassen - und alle Passagiere sterben? Wenn ich so ein Tier im Flugzeug sehe: Handgepäck oder Schuhsohle darf ich dir ein Insekt vorstellen :)

Das ganze zeigt eher das die Terroristenseite ein Witz ist oder das die Al-Qaida keine Ideen mehr hat was sie machen sollen.
Oder das demnächst neue Scaner gekauft werden müssen - natürlich nur für unsere Sicherheit.
Kommentar ansehen
01.03.2011 13:46 Uhr von Serverhorst32
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Terroristen wollen Stalin wiederbeleben Ich stell mir gerade vor wie so ein Terrorist im Flugzeug sitzt die ganze Zeit „au au au“ schreit weil er in seiner Hose immer wieder gestochen wird und dann irgendwann nen Skorpion aus der Hose zieht und schreit „ich hab skorpion alle auf den boden“ :D

Am besten dann noch einer der gar nicht tödlich ist.

Fällt den Amerikanern nichts besseres ein? Ich mein so dämlich ist doch keiner, dass die versuchen massenhaft giftige Tiere an Board zu schmuggeln, vor allem da es genauso schwierig wäre wie Sprengstoff oder ähnliches zu schmuggeln, da alles durchleuchtet wird und man lebende Tiere ziemlich schnell auf diesen Durchleuchtungsdingern sieht.
Kommentar ansehen
01.03.2011 13:50 Uhr von shadow#
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
LOL: Das passiert also, wenn man sich zuviel wirre Filme reinzieht


Was allerdings fies wäre ist Ökoterrorismus.
Ein paar Tierchen schmuggeln, eine Weile züchten und schon ist das Ökosystem im Eimer...

[ nachträglich editiert von shadow# ]
Kommentar ansehen
01.03.2011 15:21 Uhr von JustMe27
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Solche Deppen: "«Es wäre besser, wenn auch die Piloten betroffen sind, aber man selbst würde auch gestochen oder gebissen werden.»"

Alter Schwede, wenn man eh mit dem Flugzeug abstürzt, wegen einem Wespenstich rumheulen? DAS ist mal echt paradox!
Kommentar ansehen
01.03.2011 15:26 Uhr von mrdeluxx
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@Klaus Ch. Wein: Weiße Trauben oder schöne Jungfrauen? Islam widerlegt?

http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
01.03.2011 15:39 Uhr von heislbesen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich würde: einen hungrigen Löwen "rein schmuggeln" das ist doch viel effektiver...

;-)
Kommentar ansehen
16.08.2011 16:00 Uhr von Uhrenknecht
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
genial: am besten noch in der Unterhose schmuggeln.

Oder gleich Feuerameisen, oder n Eimer mit ner Feuerqualle. Unglaublich.

Oder noch besser, n Elefant und n anderer Terrorist hat ne Maus. Und im Flugzeug werden dann beide freigelassen !

Refresh |<-- <-   1-20/20   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen
Abartig: Deutschland und Tschehien streiten wegen Kindersex!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?