01.03.11 07:53 Uhr
 795
 

Hollywood-Legende Jane Russell ist tot

Hollywood-Legende Jane Russell starb am Montag im Alter von 89 Jahren in ihrem Haus im kalifornischen Santa Maria, wie ihre Schwiegertochter jetzt mitteilte.

Von dem exzentrischen Millionär Howard Hughes entdeckt, wurde Russell vor allem für ihre Rolle im Film "Blondinen bevorzugt" an der Seite von Marilyn Monroe bekannt. Später trat Russell auch am Broadway auf und machte Fernsehwerbung.

Jane Russell war dreimal verheiratet und hatte drei adoptierte Kinder.


WebReporter: irving
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Hollywood, Todesfall, Legende, Jane Russell
Quelle: www.bbc.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesstaat Washington: US-Kampfpilot malt mit Kondensstreifen Penis in Himmel
Hamburg: 18-jähriger G20-Gegner bleibt trotz Haftverschonung weiter in U-Haft
Los Angeles: Zwei Kinder von Polizeiauto überfahren - beide tot

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.03.2011 09:07 Uhr von Kontomanager
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
ich kannte die frau nicht: will ich auch garnicht kennen. aber von einer legende zu sprechen sei mal dahingestellt ! blondinen bevorzugt, also wirklich.
nur weil sie neben monroe stand macht die dame auch nicht zu einer legende.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Rentnerin gewinnt Jackpot von umgerechnet 7,2 Millionen Euro
Bundesstaat Washington: US-Kampfpilot malt mit Kondensstreifen Penis in Himmel
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier warnt vor Neuwahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?