01.03.11 07:21 Uhr
 10.520
 

Italienische Forscher schlagen Alarm: Pornos führen zu Impotenz

Italienische Forscher haben jetzt herausgefunden, dass Pornos impotent machen können. Zu diesem Entschluss kamen sie nach einer Befragung von 28.000 Männern. Einige davon waren bereits mit 14 Jahren pornosüchtig.

"Es beginnt damit, dass pornographische Bilder immer weniger stimulieren je häufiger man sie konsumiert, man stumpft ab und schließlich zeigt sich dies auch an der eigenen Libido: die Wahrscheinlichkeit beim Sex eine Erektion zu haben wird immer kleiner", sagte Studienleiter Carlo Foresta.

Das Gute an der "Krankheit" sei allerdings, dass diese nicht langzeitschädigend sei. Bei guter Therapie sei eine Rückkehr in den Normalzustand nach wenigen Monaten möglich. Aus der Studie ging auch hervor, dass die Deutschen den höchsten Internet-Porno-Konsum in ganz Europa haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Studie, Impotenz, Libido, Pornokonsum
Quelle: www.dnews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wort des Jahres 2016: "Postfaktisch" macht das Rennen
Himmelsfeuerwerk - Sternschnuppen in den nächsten Tagen
Mit diesen Tricks klappt Sex während der Periode

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

19 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.03.2011 07:41 Uhr von Lo.Ony.de
 
+64 | -3
 
ANZEIGEN
schon: damals war den richtigen Playern klar das man ab und zu auch mal was hässliches Knallen muss, um die wahre schönheit wieder schätzen zu wissen...

[ nachträglich editiert von Lo.Ony.de ]
Kommentar ansehen
01.03.2011 07:55 Uhr von mort76
 
+47 | -2
 
ANZEIGEN
LaOny, die häßlichen geben sich auch mehr Mühe beim Sex.
Wahre Schönheiten lassen sich lieber bedienen.
Kommentar ansehen
01.03.2011 08:11 Uhr von DieTuschelMuschel
 
+7 | -5
 
ANZEIGEN
Forscher die Pornos angucken xD: "Das halte ich für ein Gerücht"
Kommentar ansehen
01.03.2011 08:13 Uhr von cyberax99
 
+23 | -0
 
ANZEIGEN
@DieTuschelMuschel: Da steckst halt nicht drin...... also in der Thematik xD
Kommentar ansehen
01.03.2011 08:45 Uhr von kill_switch2
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
ich genieße lieber ^^ und lass machen :D
Kommentar ansehen
01.03.2011 09:00 Uhr von jpanse
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Wer schön F*ckt: F*ckt selten :)
Kommentar ansehen
01.03.2011 09:53 Uhr von johnconnor1988
 
+13 | -5
 
ANZEIGEN
Soo ein Schwachsinn, Jaa ich hab von 14-18 haufenweise Pornos geguckt, würde mich selber vllt sogar in diesem Zeitraum als Pornosüchtig hinstellen! Aber bin nun 23 und gucke gelegentlich nochmal ein zwei Filmchen...von langfristiger Pornosucht, kann also schonmal garnicht die Rede sein. Und Potenzprobleme habe ich auch nicht, ganz im Gegenteil! es kommt immer drauf an, wie heiß die Freundin ist...und nicht wie abgestumpft man selber ist! Pornos stumpfen auch kein bisschen ab! Ok ich rede vllt offener über Sex als manch anderer, aber was ist schon dabei! Sex ist das natürlichste vom Leben, wieso soll ich also so verdammt verklemmt sein und sagen .."uhhh er hat sex gesagt" :D
Kommentar ansehen
01.03.2011 10:10 Uhr von Mario1985
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
nur ein Kommentar: DNEWS... im ersten Moment dachte ich oops.... du bist raucher und guckst pornos, 2Jahre hast du also noch :-) aber Quellenangabe DummNews, daher sind diese Ergebnisse mit Sicherheit nicht richtig...
Kommentar ansehen
01.03.2011 11:11 Uhr von Götterspötter
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Sponsered by Vatican :): Zum gleichen Ergebniss kommt man übgrigends, wenn man so eine Studie mit Ehemännern macht :) erst nach der Scheidung lösst sich die Tote-Hose-Blockade wie durch ein Wunder ....

:)

And by the way :)
DNEWS konsumieren ist auch ein Kandidat die ähnliche Syntome aufweisen :)

[ nachträglich editiert von Götterspötter ]
Kommentar ansehen
01.03.2011 11:40 Uhr von Zisch
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
dem geb ich recht. Ich hatte mal ne kurze Zeit, grad Single, da hab ich echt zu oft solche FIlmchen gekuckt. Nachdem meine neue dann zu langweilig war(nur im Kopf), hatte ich echt Probleme das sonderlich geil zu finden was sie tut, einfach weil ich den dummen Gedanken hatte, alles im Maßstab eines Pornos zu messen. Hatte sich aber nach 1-2 Monat ohne Pornos wieder behoben und alles hat wieder geklappt wie es soll. Ahja.. und ne, Impotent war ich ned, ich habe aber gemerkt das es <deutlich> schwerer war, mich geil zu machen.

Ist aber sicherlich ne Sache die nur manchen passiert. Mir ist es passiert, und daraus hab ich gelernt :D
Kommentar ansehen
01.03.2011 11:41 Uhr von wordbux
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Deshalb bekommen saarländische Beamte nun Viagra, weil sie nur Pornos gucken.
Kommentar ansehen
01.03.2011 12:28 Uhr von Hadariel
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Italienische Studie Bin ich der einzige dem es übel aufstößt, dass die Italiener eine Studie veröffentlichen, dass Pornos impotent machen und im gleichen Atemzug anmerken, dass die Deutschen den höchsten Pornokonsum haben?

Haha, die Deutschen sind impotent?
Kommentar ansehen
01.03.2011 12:46 Uhr von Sneik
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
"Aus der Studie ging auch hervor, dass die Deutschen den höchsten Internet-Porno-Konsum in ganz Europa haben"

Sorry dafür... :-/

;-)
Kommentar ansehen
01.03.2011 18:55 Uhr von meganora
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Pornos: Hab noch nichts gemerkt davon
Kommentar ansehen
01.03.2011 21:46 Uhr von svenna80
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Auftraggeber der Studie? Wer hat die Studie in Auftrag geben? Der Vatikan? Das würde wohl das Ergenis erklären, zu dem die Forscher da gekommen sind.
Ich bezweifel das Ergebniss ganz stark.



[ nachträglich editiert von svenna80 ]
Kommentar ansehen
01.03.2011 22:51 Uhr von link87
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich würde sagen, da muss man mal eine Nacht drüber schlafen. :D
Kommentar ansehen
02.03.2011 00:26 Uhr von mitTH_RAW_Nuruodo
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
lol: "Bei guter Therapie sei eine Rückkehr in den Normalzustand nach wenigen Monaten möglich." Ich frag mich wie entsprechende Therapie aussehen soll.
Kommentar ansehen
02.03.2011 01:13 Uhr von a.berwanger
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ich lese nur: italienische forscher und es reicht mir schon....ich weiss wie es dort zugeht in der Forschung wie auch Medizin und höre sofort nach dem Satz "iialienische Forscher" auf zu lesen.
Kommentar ansehen
02.03.2011 10:29 Uhr von the_dark_shadow
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
genau ! und onanieren macht wahnsinnig...



..viel spass noch mit solchenen studien

Refresh |<-- <-   1-19/19   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen
Abartig: Deutschland und Tschehien streiten wegen Kindersex!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?