28.02.11 18:14 Uhr
 4.337
 

Lotto: Tipper mit Systemschein holt 28 Gewinne

Beim Mittwochslotto in der vergangenen Woche gewann ein Tipper aus Hamburg insgesamt 627.785,50 Euro. Der Spielteilnehmer hatte einen System-Schein abgegeben und damit einmal die sechs Richtigen, zwölfmal fünf Richtige und 15-mal vier Richtige richtig.

Bereits einen Tag später meldete sich der erfolgreiche Tipper bei der Lotto-Gesellschaft.

"So schnell hat sich erst selten ein Glückspilz bei uns gemeldet. Wir freuen uns mit unserem Hochgewinner und gratulieren ihm zu seinem Gewinn, der sich durch das Tippen im Vollsystem bedeutend erhöht hat", so Lotto Hamburg.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Gewinn, Lotto, Tipper
Quelle: www.isa-guide.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer
Großbritannien: Neues Gesetz könnte Pornos für Frauen und Queers zerstören

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.02.2011 18:35 Uhr von Kray-Z
 
+18 | -2
 
ANZEIGEN
Er hat also Richtige richtig...
Kann er auch Falsche richtig haben? Oder Richtige falsch?
Oder vielleicht sogar falsche Richtige richtig falsch?
Fragen über Fragen...
Kommentar ansehen
28.02.2011 22:10 Uhr von xlibellexx
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Ich habe mal in einem: Lotto-Tabak-Warenladen gearbeitet , und dieses System-tippen wurde sehr gerne von denen gespielt die sowieso genügend auf ihrem Konto hatten .... für viele Reiche ist dieses System der beste weg um gut abzusahnen...... leicht verdientes Geld .


007 gleich 7 Zahlen angekreuzt ergeben 7 Spielreihen bei einem Spieleinsatz pro Woche von 5,25 Euro.
008 gleich 8 Zahlen angekreuzt ergeben 28 Spielreihen bei einem Spieleinsatz pro Woche von 21,00 Euro.
009 gleich 9 Zahlen angekreuzt ergeben 84 Spielreihen bei einem Spieleinsatz pro Woche von 63,00 Euro.
010 gleich 10 Zahlen angekreuzt ergeben 210 Spielreihen bei einem Spieleinsatz pro Woche von 157,50 Euro.
011 gleich 11 Zahlen angekreuzt ergeben 462 Spielreihen bei einem Spieleinsatz pro Woche von 346,50 Euro.
012 gleich 12 Zahlen angekreuzt ergeben 924 Spielreihen bei einem Spieleinsatz pro Woche von 693,00 Euro.
013 gleich 13 Zahlen angekreuzt ergeben 1716 Spielreihen bei einem Spieleinsatz pro Woche von 1.287,00 Euro.

die Variante010, 012 und 013 war für viele schon wie monatliches Gehalt bekommen ohne sich die Finger dreckig zu machen.

Und wie immer, Reich nimmt es von der Armen ....ist hier Definitiv richtig .
Kommentar ansehen
01.03.2011 01:18 Uhr von Gleed
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@xlibellexx: Also Geld absahnen werden die damit vermutlich nicht. Lotto ist immer noch ein Glücksspiel, bei dem das meiste Geld bei der Lotteriegesellschaft liegen bleibt.
Rechne mal bei deinen Angaben aus, was man pro Spielreihe bezahlt: Es sind immer 75 Cent, egal wie viele Zahlen du ankreuzt. D.h. jeder hat die selben Chancen pro € Einsatz.
Der durchschnittliche Lottospieler wird Geld verlieren. Systemspieler sogar etwas mehr.

Mir ist es übrigens ganz recht, wenn es viele Systemspieler gibt, denn das spült immerhin etwas Geld in unseren Staatshaushalt. Es nutzt dir mehr, als wenn die reichen Leute ihr Geld unterm Sofa verstecken.
Kommentar ansehen
01.03.2011 09:39 Uhr von xenonatal
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@xlibellexx: mmmh also 1.287 Euro ausgeben für ein evtl. Monatsgehalt ( das wohl bei vielen Menschen nicht viel höher liegt als 1287 Euro) halte ich jetzt nicht für sehr sinnvoll, da ja zudem auch nicht jedesmal der Gewinn garantiert ist ! Die Gewinnchancen sind sowieso nicht höher als normal. Nur der Gewinn ist um ein vielfaches mehr WENN doch mal gewonnen wird.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen
Zugunglück von Bad Aibling: Staatsanwaltschaft fordert vier Jahre Haft
Brand in Asylunterkunft - Heilbronner Staatsanwaltschaft setzt Belohnung aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?