28.02.11 17:43 Uhr
 579
 

USA: Sirhan Sirhan kann sich nicht daran erinnern, Robert Kennedy erschossen zu haben

Sirhan Sirhan, der am 4. Juni 1968 Robert Kennedy erschossen hat, kann sich nicht daran erinnert, dies getan zu haben.

Psychiater, Hypnotiseure, Ermittler und Anwälte versuchen seit 40 Jahren Sirhan seine Tat in Erinnerung zu bringen, aber ohne Ergebnisse. Auch der neue Anwalt, der sich derzeit mit der Angelegenheit beschäftigt, gibt zu, nicht weitergekommen zu sein.

"Es gibt keinen Zweifel daran, dass er sich an das Geschehene nicht mehr erinnert", so William F. Pepper, der am kommenden Mittwoch Sirhan Sirhan bei einer Bewährungsanhörung vertritt. "Er täuscht es nicht vor. Er kann sich einfach nicht erinnern".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: irving
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Mord, Mörder, Erinnerung
Quelle: www.google.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.02.2011 17:43 Uhr von irving
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Pepper´s Theorie, die er wohl bei der Anhörung "vertreten" wird, ist dass Sirhan Sirhan unter Hypnose agiert hat. Ob er damit Erfolg, bleibt abzuwarten, ich bezweifle das, ehrlich gesagt.
Kommentar ansehen
28.02.2011 18:15 Uhr von Animus2012
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
man kann niemanden unter hypnose zu etwas zwingen was er nicht will. das einzige was vielleicht was bringen könnte, wäre eine "gehirnwäsche".
(mit mk ultra bin ich mal vorsichtig!)
Kommentar ansehen
28.02.2011 18:53 Uhr von ZzaiH
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
es ist: doch aber auch so, dass unsere gehirn, wenn wir etwas total traumatisches und eigentlich im krassen gegensatz zu uns selbst erlebt haben, es manchmal einfach ausblendet...

btw: freu ich mich schon auf die VTs...also go!
Kommentar ansehen
28.02.2011 19:06 Uhr von Animus2012
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ZzaiH: du hast recht, das wäre eine möglichkeit, aber
bei traumatischen amnesien gibt es die möglichkeit das man die errinnerungen durch u.a. hypnose wieder hervorholen kann. da sie das schon seid 40 jahren versuchen und noch keinen erfolg haben denke ich eher das, er sich nicht errinnern will oder das er sich wirklich nicht mehr errinnern kann.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?