28.02.11 17:07 Uhr
 1.527
 

"Schwiegertochter gesucht": Beate entschied sich für Sven

Beate (26), von "Schwiegertochter gesucht", hat nun endlich den Mann ihres Lebens gefunden. Den Frührentner Sven (33).

Schon vor der großen Entscheidung war die Spannung zwischen den beiden potenziellen Ehegatten Sven und Stephan (26) groß.

Als die Entscheidung fiel, sagte Sven: "Das ist der schönste Tag meines Lebens." Beate bestätigte: "Das glaube ich dir." Danach versinken die Beiden in Beates Bett, in dem vorher noch kein anderer Mann ruhen durfte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: lowfry
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: RTL, Bett, Schwiegertochter gesucht
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Schwiegertochter gesucht"-Kandidat bricht tot vor Fernseher zusammen
Ex-RTL-Chef Helmut Thoma gibt zu: "Es ist alles gespielt und nichts wahr"
"Schwiegertochter gesucht": Beate Fischer muss zum Frauenarzt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.02.2011 17:07 Uhr von lowfry
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Ich denke das dieses Casting bei Schwiegertochter gesucht eher gemacht wird um die Zuschauer zu belustigen.
Kommentar ansehen
28.02.2011 17:10 Uhr von TheDeadPan
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Und ich war gestern auf Toilette. Wo ist meine News?

Man muss nicht für jeden Schrott eine News machen, vor allem weil sowas keinen interessiert!
Kommentar ansehen
28.02.2011 17:10 Uhr von Marooned
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Echt lustig: Ich schaue mir die Sendung nur an, um mal wieder richtig lachen zu können. Da sind ja wirklich nur die absoluten Härtefälle dabei.

(Eigentlich müsste es doch heißen "Schwiegersohn gesucht", oder)
Kommentar ansehen
28.02.2011 17:24 Uhr von Flutlicht
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Na dann bin ich ja beruhigt.

Um was gehts eigentlich?
Kommentar ansehen
28.02.2011 17:27 Uhr von kingoftf
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
für die bildungsfernen Schichten
Kommentar ansehen
28.02.2011 22:02 Uhr von Muckelchen89
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mit 33: mit 33 in frührente...
Kommentar ansehen
01.03.2011 10:20 Uhr von SaxenPaule
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Muckelchen89: Gelernter Frührentner in Frührente :p

Ne mal im Ernst - vielleicht hat der MS oder sowas, da kann sowas schonmal vorkommen.
Kommentar ansehen
01.03.2011 11:02 Uhr von Muckelchen89
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
saxen paule: na klar ist das möglich, aber slebst mit ms kannst du ja erst noch arbeiten. dir gehts ja nicht unbedingt von jetzt auf gleich so schlecht dass du nciht mehr arbeiten kannst (körperlich, psychisch ist was anderes) und ich mein sooo krank sah er nun nicht aus, will ihm aber auch jetzt nichts unterstellen und nehm es einfach mal so hin

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Schwiegertochter gesucht"-Kandidat bricht tot vor Fernseher zusammen
Ex-RTL-Chef Helmut Thoma gibt zu: "Es ist alles gespielt und nichts wahr"
"Schwiegertochter gesucht": Beate Fischer muss zum Frauenarzt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?