28.02.11 14:26 Uhr
 1.051
 

Rund 7,5 Millionen Deutsche können nicht richtig lesen und schreiben

Eine erschreckende Zahl förderte jetzt eine Studie der Universität Hamburg zutage. Rund 14 Prozent, also 7,5 Millionen der erwerbsfähigen Menschen in Deutschland können nicht ausreichend lesen und schreiben.

Davon wiederum sollen laut der Studie fast 300.000 komplette Analphabeten sein, sprich sie können weder schreiben noch lesen.

Vor diesem Hintergrund kündigte Bundesbildungsministerin Annette Schavan einen sogenannten Grundbildungspakt an. Denkbar wäre auch ein Deutschtest für Deutsche Bürger, so Schavan weiter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Studie, Deutsche, Lesen, Annette Schavan, Schreiben, Analphabet
Quelle: www.abendblatt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.02.2011 14:32 Uhr von Dark_Itachi
 
+21 | -7
 
ANZEIGEN
Angesichts der Schulpflicht für jedermann dürfte das eigentlich nicht möglich sein...
Fraglich ist aber auch, wer hier alles als Deutscher zählt.
Kommentar ansehen
28.02.2011 14:46 Uhr von CoffeMaker
 
+20 | -2
 
ANZEIGEN
"Fraglich ist aber auch, wer hier alles als Deutscher zählt. "

Na alles was einen deutschen Paß hat ;)
Bei >20% Migrantenanteil sind 7,5 Millionen aber ne gute Quote :)
Kommentar ansehen
28.02.2011 14:52 Uhr von Dark_Itachi
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@ CoffeMaker

Mit der Frage ging es mir darum, ob da auch z.b. ein Türke gezählt wird, der seit 2 Jahren die Staatsbürgerschaft hat. Dass dieser die deutsche Sprache in Sprache und Schrift nicht perfekt beherrscht, ist ja klar :-)

@ Der.Blonde, da hast Du recht.
Kommentar ansehen
28.02.2011 14:56 Uhr von anime4ever-hh1
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
In der Werbung damals waren das doch nur um die 4 Millionen, oder? ("Schreib dich nicht ab! Lern lesen und schreiben!")
Kommentar ansehen
28.02.2011 15:03 Uhr von CoffeMaker
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
"Mit der Frage ging es mir darum, ob da auch z.b. ein Türke gezählt wird, der seit 2 Jahren die Staatsbürgerschaft hat. Dass dieser die deutsche Sprache in Sprache und Schrift nicht perfekt beherrscht, ist ja klar :-)"

In die Statistiken wird nicht nach Herkunft unterschieden oder welcher Kulturkreis, der Paß ist das was zählt. Ist übrigends bei Straftaten genauso ;)

"waren das doch nur um die 4 Millionen, oder? ("Schreib dich nicht ab! Lern lesen und schreiben!") "

Das ist doch schon wieder Jahre her XD

[ nachträglich editiert von CoffeMaker ]
Kommentar ansehen
28.02.2011 15:07 Uhr von jpanse
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Schreib Dich nicht ab: Lerne Ostdeutsch :)

und mach die Glotzen off du Arschkrampe :)

http://www.youtube.com/...

Und was ist ein Anal-
phabet?

[ nachträglich editiert von jpanse ]
Kommentar ansehen
28.02.2011 15:09 Uhr von Nubis
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
einfach nur lol: Wer einen Schulabschluss in Deutschland erwirbt, sollte folglich auch lesen und schreiben können. Wer es nicht kann, bei dem hat einfach nur das System versagt und da sollte man keine Tests an den Leuten selbst machen, sondern das System überdenken, denn ich frag mich, wie man 10 Jahre in der Schule sein kann, ohne auch nur schreiben oder lesen zu können, ohne das auch nur ein Lehrer es merkt
Kommentar ansehen
28.02.2011 15:11 Uhr von Rainer_Langhans
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
dasss kan ich niht verstechen Waren die denn nicht im der Shule oder waß ? echd vol trauik sowas...
Kommentar ansehen
28.02.2011 15:12 Uhr von PeterLustig2009
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@Nubis: Erst nachdenken dann schreiben ;)

Wer sagt dir denn dass diese 7,5 Mio alle di deutsche Schulbank gedrückt haben?

Ich komm als 20jähriger nach Deutschland beantrag Asyl. Nach 5 Jahren bekomm ich nen deutschen Pass, kann aber weder richtig schreiben noch lesen, weil meine Nachbarn sprechen meine Landessprache. So und wwas kann jetzt das Bildungssystem dafür??

Und unser Bildungssystem kann sicherlich verbessert werden, aber gerade Deutsch ist eiN Fach welches nciht verbessert werden muss
Kommentar ansehen
28.02.2011 16:59 Uhr von Rechthaberei
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Welche Parteien wohl am meisten Stimmen von den: 7,5 Millionen Wählern bekommen?
Kommentar ansehen
28.02.2011 17:12 Uhr von SoRgen
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
@ rechthaber: Linke u. Grüne
Kommentar ansehen
28.02.2011 17:29 Uhr von danielsud
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
man merkt an vielen webreportern hier das es so: ist sein
Kommentar ansehen
01.03.2011 10:34 Uhr von f.j.neffe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Trotz oder WEGEN über 10.000 Unterrichtsstunden? Mehr als 10.000 Stunden lang ist bei uns die SCHULPFLICHT.
Funktionale Analphabeten sind Analphabeten, die NICHT TROTZ SONDERN WEGEN ihres Unterrichts nicht lesen gelernt haben.
Als Ich-kann-Schule-Lehrer und Steuerzahler finde ich es inakzeptabel, dass wir einen Lehrplanvollzugsdienst bezahlen, der in 9 Schuljahren (+ Berufsschulzeit) nicht mehr als dieses katastrophale Ergebnis zustandebringt.
Jede Firma, die so wirtschaftet, hätte schon längst Konkurs anmelden müssen.
Not amused
Franz Josef Neffe

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?