28.02.11 13:49 Uhr
 608
 

England: Polizei gab 11.000 Pfund an Steuergelder für "absurden" Slogan aus

Die Steuervereinigung in der englischen Grafschaft Cumbira ist sehr verärgert über die Polizei, die 11.000 Pfund an Steuergeldern für einen ihrer Meinung nach "absurden" Slogan ausgegeben hat.

Die drei Wörter des Slogans "Safer Stronger Cumbria" seien Geldverschwendung, schließlich habe die Polizei nichts zu verkaufen und es sei sonnenklar, wofür sie zu stehen habe.

Eine Sprecherin der Polizei verteidigte den Slogan, der eine Fußspur hinterlasse, den die Bevölkerung leicht wiedererkennen könne.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Polizei, England, Steuer, Verschwendung, Slogan
Quelle: www.telegraph.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sydney: Randalierer entfernen aus Zug sämtliche Sitze
Islands Präsident für ein Verbot von Pizza Hawaii
Frankreich: Bistro erhält fälschlich einen Michelin-Stern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen