28.02.11 13:34 Uhr
 223
 

Telekom will Internet in Zügen verbessern

Bisher sind etwa 69 ICES mit WLAN-Technik um im Internet zu surfen ausgerüstet. Doch die Telekom plant nun eine Ausweitung dieses Angebotes auf etwa 200 ICES, auch in der zweiten Klasse.

Damit wird das bisherige WLAN Angebot von 1.500 Kilometer Streckenlänge auf eine Strecke von 5.000 Kilometer ausgeweitet.

Unterdessen sollen sogar 3.000 Telefonstation der Telekom mit WLAN-Technik ausgerüstet werden und somit das Hotspotnetz kontinuierlich erweitert werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Marius2007
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Telekom, Zug, ICE, Hotspot
Quelle: www.pressrelations.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Super Mario Run": Spieler finden auch die Android-Fassung doof
Asienspiele 2022: Videospielen als offizielle Sportart anerkannt
USA: Cyberkriminalität - 27 Jahre Haft für russischen Hacker

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.02.2011 13:51 Uhr von Hexenmeisterchen
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Die sollten sich liebermal: um den "normalen" Ausbau Ihres Netzes kümmern...
Daheim läuft es mit unwahrscheinlich schnellen 384 kb/s... *grumpf*
Kommentar ansehen
28.02.2011 19:31 Uhr von Jaecko
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die sollen die Kohle lieber in funktionierende Klimaanlagen stecken...
Kommentar ansehen
28.02.2011 23:12 Uhr von _dfs
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Jaecko: Die Telekom hat mit den Klimaanlangen nichts zu tun. Aber das Problem existiert natürlich...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mutmaßlicher BVB-Attentäter ist Einzelgänger, der bei seinen Eltern lebte
"Little Big Stars": Thomas Gottschalk beschwert sich nach Flop-Show über Sat1
UN wählt Saudi-Arabien für den Vorsitz der Kommission für Frauenrechte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?