28.02.11 12:38 Uhr
 102
 

Brand im Düsseldorfer Schauspielhaus

Im Keller des Düsseldorfer Schauspielhauses ist in der Nacht von Sonntag zu Montag ein Brand ausgebrochen. Es war kurz nach 3 Uhr morgens als die Brandmeldeanlage das Feuer an die zuständige Feuerwehr weiterleitete.

Der Brand brach in einem Sammelbehälter für alte Holzreste aus, so die Feuerwehr. Dank der automatischen Sprinkleranlage konnte es sich jedoch nicht ausbreiten und wurde auch schnell vom angerückten Löschzug unter Kontrolle gebracht.

Das Löschwasser, welches sich mehrere Zentimeter am Boden sammelte, wurde danach umgehend von Mitarbeitern des Schauspielhauses beseitigt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Brand, Feuer, Wasser, Feuerwehr, Schauspielhaus
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.
Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.
Al Pacino ist weniger homophob, als der deutsche Hip Hop


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?