27.02.11 21:39 Uhr
 440
 

Spektakuläre Verhaftung eines Erpressers in Naumburg

In Naumburg ist am Sonnabend ein 23-jähriger Mann festgenommen worden. Grund für die Festnahme war der Versuch einen Unternehmer um mehr als eine Million Euro zu erpressen. Laut Polizeisprecher bekam der Unternehmer bereits am 21.02. das erste Erpresserschreiben.

Einige Tage später bekam der Unternehmer ein zweites Schreiben, in dem der Erpresser Zeit und Übergabeort bestimmte. Der 23-Jährige kam zur angegeben Zeit an den angegeben Ort und nahm das Geld an sich. Kurz darauf faste die Polizei den 23-Jährigen. Er wurde dem Untersuchungsrichter vorgestellt.

Laut Polizei war der 23-Jährige nicht vorbestraft und von einer Mittäterschaft geht man auch nicht aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jacquelinevonderburg
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Festnahme, Erpressung, Naumburg
Quelle: www.mdr.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verfassungsgericht: Beschwerde von Muslima mit deren Argument abgelehnt
Österreich: Frau klagt erfolgreich 21.000 Euro Spam-Gewinn ein
Augustdorf: Mann reißt Prostituierten fast die Zunge heraus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.02.2011 21:46 Uhr von delighteds
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@jacqueline: Spektakulär??? hab ich was überlesen, oder was da jetzt so "späktakulär" gewesen sein? oh mann... Titel mal wieder Bild Niveau um klicks zu generieren... *gähn*
Kommentar ansehen
27.02.2011 23:07 Uhr von sabun
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das musste: aber nicht sein oder?
Ich habe Heute getankt und Kaffee getrunken.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verfassungsgericht: Beschwerde von Muslima mit deren Argument abgelehnt
"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen
Viermal im Monat zu Drogentest: Harte Auflagen für Brad Pitt, um Kinder zu sehen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?