27.02.11 21:02 Uhr
 157
 

Tunesien: Ehemaliger Minister Béji Caïd Essebsi löst Mohammed Ghannouchi ab

Nachdem Tunesiens Interimsregierungs-Chef Mohammed Ghannouchi zurückgetreten ist, wurde nun der Ex-Minister Béji Caïd Essebsi zum neuen Übergangsregierungs-Chef ernannt.

Die tunesische Präsidentschaft hat dies am Sonntag in der tunesischen Hauptstadt Tunis bekanntgegeben.

Mohammed Ghannouchi war zuvor zurückgetreten, da es in Tunesien nicht enden wollende Proteste gegen Ghannouchis Interimsregierung gegeben hatte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Minister, Tunesien, Übergangsregierung, Mohammed Ghannouchi
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN


Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN



...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?