27.02.11 16:45 Uhr
 78
 

Fußball/2. Bundesliga: Fortuna Düsseldorf feiert neunten Heimsieg in Serie

Am heutigen Sonntag stellte Fußball-Zweitligist Fortuna Düsseldorf einen neuen Vereinsrekord auf. Die Düsseldorfer feierten vor 22.212 Besuchern den elften Sieg hintereinander im eigenen Stadion. Düsseldorf gewann gegen den VfL Osnabrück mit 2:1 (1:0).

Mitte der ersten Halbzeit hatte Sascha Rösler (24.) die Platzherren in Führung gebracht. In der 77. Minute traf Alexandar Kotuljac zum Ausgleich. Eine Minute vor Ende der Partie traf erneut Rösler für die Gastgeber zum 2:1 und stellte so den Sieg sicher.

Während des Spiels flog aus dem Düsseldorfer Block ein Böller. Dabei erlitt ein Kameramann sehr schwere Verletzungen, sodass er in eine Klinik gebracht werden musste. Paul Jäger, der Geschäftsführer der Fortuna, rief danach die Fans dazu auf, den Böllerwerfer zu melden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Serie, Fortuna Düsseldorf, VfL Osnabrück
Quelle: www.reviersport.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?