27.02.11 18:16 Uhr
 499
 

Berufswahl: Alljährlicher "Girls Day" findet wieder statt

Am 14. April ist es wieder soweit: Der alljährliche "Girls Day" wird das zehnte Mal bundesweit veranstaltet.

An diesem Tag haben Mädchen ab der fünften Klasse im ganzen Land die Möglichkeit, in typische "Männerberufe" hineinzuschnuppern. Es stehen über 70.000 Plätze bereit, letztes Jahr nahmen über 130.000 Mädchen teil.

Ebenfalls wurde seit dem Start im Jahr 2001 die millionste Teilnehmerin gezählt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: oPoSpi
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Schüler, Beruf, Berufswahl
Quelle: www.nwzonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Blue Monday: Heute ist der depressivste Tag des Jahres
Paris: Eiffelturm wird für 300 Millionen Euro renoviert
Studie: Eltern verbringen inzwischen doppelt so viel Zeit mit ihren Kindern