27.02.11 16:24 Uhr
 75
 

Irland: Fine Gael gewinnt Parlamentswahlen

Die Iren haben gewählt und die regierende Fianna Fail Partei für ihre verfehlte Wirtschaftspolitik abgestraft. Nur 15 Prozent haben sie gewählt. Neue Regierungspartei wird die konservative Fine Gael Partei, die mit 36 Prozent der Stimmen das beste Wahlergebnis seit 29 Jahren feiern kann.

Die sozialdemokratische Labour-Partei konnte 20,5 Prozent der Stimmen auf sich vereinigen. Sie gilt als Koalitionspartner der Fine Gael.

Auf Grund des maroden Staatshaushaltes und Bankensystems musste Irland ein 85 Milliarden Euro schweres Rettungspaket der EU annehmen. Die Arbeitslosenquote liegt zur Zeit bei 13,4 Prozent.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jospaghetti
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Sieg, Wahl, Parlament, Irland, Fine Gael
Quelle: www.faz.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gesetz in Missouri: Arbeitgeber dürfen Frauen entlassen, die verhüten
Hat Leak der WhatsApp-Gruppe der AfD Konsequenzen für beteiligte Polizisten?
Berlin: Breites Bündnis gegen die "Hass-Parolen" am "Al-Quds-Tag"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Falsche Syrische Familie klagt gegen Verlust des Asylstatus
Nach Attentat-Anspielung: Donald Trump will, dass Disney Johnny Depp feuert
Fußball: Gesamtes russisches WM-Team von 2014 war angeblich gedopt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?