27.02.11 10:25 Uhr
 48
 

Handball/EHF-Pokal: Frisch Auf Göppingen gewinnt gegen HC Metalurg Skopje

Nach einem 21:20 (11:10)-Erfolg beim mazedonischen Meister HC Metalurg Skopje, steht die Mannschaft von Frisch Auf Göppingen jetzt im Viertelfinale des EHF-Pokals.

Bereits vor einer Woche konnte Göppingen das Hinspiel mit 27:13 für sich entscheiden.

Mit vier Treffern war Drasko Mrvaljevic der beste Werfer, er konnte nach einem Muskelfaserriss wieder spielen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ringella
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Pokal, Handball, Viertelfinale
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Vertragsverlängerung von Mesut Özil steht auf der Kippe
Nationalspieler Mats Hummels: "Fußball hat etwas von Religion"
Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.02.2011 10:25 Uhr von ringella
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Ich bin gespannt, wie weit Frisch auf Göppingen im EHF Pokal kommen kann. Ich hoffe, dass sie möglichst bis ins Finale kommen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pisa-Studie: Deutsche Schüler schneiden überdurchschnittlich ab
Vural Öger geht in die Privatinsolvenz
China: Nacktfotos als Sicherheit für eine Kredithergabe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?