27.02.11 09:33 Uhr
 2.831
 

Fußball: Jürgen Klopp verletzt sich beim Jubel am Auge

Jürgen Klopp hat sich beim 3:1-Sieg von Borussia Dortmund gegen den FC Bayern München am Auge verletzt.

Beim kollektiven Jubel nach dem Spiel schlug ihm Torschütze Nuri Sahin ins Gesicht, wobei Klopps Brille zerbrach und auf den Boden fiel.

Klopp verletzte sich dabei im Gesicht. Bei den anschließenden Interviews erschien er mit zwei kleinen Pflastern unter dem linken Auge.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Forstreform
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Borussia Dortmund, Auge, Jürgen Klopp, Jubel
Quelle: www.tz-online.de