27.02.11 17:12 Uhr
 102
 

Fußball/3. Bundesliga: Eintracht Braunschweig gewinnt 3:0 in Ahlen

Die Eintracht aus Braunschweig setzt ihre Siegesserie fort. Die Mannschaft von Trainer Torsten Lieberknecht gewann vor 5.120 Zuschauern im Ahlener Wersestadion durch die Tore von Kruppke (42.), Dogan (71.) und Fetsch (74.).

Arie van Lent, Trainer von Rot Weiß Ahlen, meinte nach dem Abpfiff: "Wir haben in der ersten Halbzeit bis zum 16er gut gespielt und uns einige Chancen erarbeitet. Wenn man dann das Tor nicht macht, ist das natürlich schlecht."

Der Trainer der "Löwen" aus Braunschweig sagte dazu: "In der ersten Halbzeit haben wir gegen eine starke Ahlener Mannschaft gespielt. Der 3:0-Sieg freut uns natürlich, es hätte aber auch anders ausgehen können. Ich ziehe den Hut vor Arie van Lent und seinem Trainerstab und davor wie er die Truppe zusammenhält."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: TheInfamousGerman
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Eintracht Braunschweig, Rot Weiss Ahlen
Quelle: www.newsclick.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.02.2011 17:12 Uhr von TheInfamousGerman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Unglaublich was der BTSV da diese Saison abliefert. 61:11 Tore in 26. Spielen. Das ist aktueller Vereinsrekord.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?