26.02.11 20:33 Uhr
 1.527
 

Fußball: Dortmund gewinnt 3:1 gegen Bayern

Im Spitzenspiel der Fußball-Bundesliga hat Borussia Dortmund einen wichtigen Sieg in der Münchner Allianz Arena geholt. Das Spiel endete 1:3. Schon zur Halbzeit führte Dortmund mit 2:1.

Nach dem Führungstor durch Barrios in der neunten Minute schaffte Gustavo in der 16. Minute den Ausgleich. Aber schon in der 18. Minute konnte Sahin die erneute Führung der Dortmunder erzielen.

In der 60. Spielminute schaffte dann Mats Hummels die Entscheidung mit seinem Tore zum 1:3. Der FC Bayern machte noch einmal mobil, konnte das Spiel aber nicht mehr drehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: poepsi
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FC Bayern München, Sieg, Borussia Dortmund, Verein
Quelle: www.berlinerumschau.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro
Fußball: FC Bayern München blamiert sich mit Niederlage gegen Rostow in CL-Spiel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

29 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.02.2011 20:36 Uhr von ElChefo
 
+30 | -8
 
ANZEIGEN
Tja so ist das halt...

Vorher:
http://www.shortnews.de/...
http://www.shortnews.de/...

Nachher:
...zwei Tore Unterschied, an sich ja richtig. Schön mal aufs arrogante Gesicht gefallen.

Wenigstens wars ein schönes Spiel, das muss man wohl doch sagen - abgesehen vom strittigen Handspiel und der späteren Schwalbe um doch noch nen Elfer rauszuholen.
Kommentar ansehen
26.02.2011 20:45 Uhr von norge
 
+25 | -7
 
ANZEIGEN
Die beste: nachricht des tages!
Kommentar ansehen
26.02.2011 20:46 Uhr von niveaupolizei
 
+16 | -5
 
ANZEIGEN
Super Dortmund! Was für eine Saison! Wohlverdient nach jahrelangem Auf und Ab. Spitzenleistung und auch noch Spielgenuss für Fussballfeinschmecker.

Alle anderen können sich gern weiterhin a fette Haxn b´stöln.

Mal sehen wie groß das bajuwarische Träneneimerchen noch wird, ich sach nur Champions League...
Kommentar ansehen
26.02.2011 20:48 Uhr von Bavaria-Munich
 
+18 | -10
 
ANZEIGEN
Glückwunsch! Ich als treuster Bayern-Fan muss sagen, dass Dortmund heute nicht meisterhaft gespielt hat sondern meisterlich und somit Glückwunsch zur Meisterschaft!

Wir waren heute müde, unkonzentriert aber macht nichts, lass ma den Gelben ihre Freude für den Moment.

Die nächsten Spiele werden hart; Schalke, Hannover und Inter - die wichtigsten und entscheidenden in dieser Saison. Hoffentlich verarbeiten wir die heutige Niederlage gut und können am Mittwoch voll durchstarten.

Noch mal Glückwunsch nach Dortmund die können sich wenigsten einmal im Jahrzehnt freuen, wir tuns ja 7 - 8 mal :-P
Kommentar ansehen
26.02.2011 20:55 Uhr von Bendix
 
+17 | -3
 
ANZEIGEN
Respekt! Dortmund verdient gewonnen, starkes Spiel von ihnen und bewiesen warum sie die Nr.1 in Deutschland sind. Bayern hingegen leider die verdiente Strafe für die Großkotzigkeit vor dem Spiel erhalten.
Kommentar ansehen
26.02.2011 20:56 Uhr von LesPaul
 
+13 | -5
 
ANZEIGEN
BVB BVB NUR DER BVB: Das war kein Glück heute, das waren meine Jungs auf dich lange Jahre gewartet habe... 3 Kisten in MUC... gab es das für uns überhaupt schon mal?


Danke BVB, dass du uns endlich belohnst. Wir standen in schlechten Zeiten zu dir und wir stehen heute zu dir!


@Bavaria Munich
Dank dir! Es zeigt deine Ehre, so was zu schreiben!
Kommentar ansehen
26.02.2011 21:07 Uhr von omar
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
@ElChefo: Du vergisst auch das Abseitstor von Gomez...
Aber genau solche Sachen machen Fußball interessant.
Freut mich für Dortmund. Die Meisterschaft kann kommen!
Kommentar ansehen
26.02.2011 21:29 Uhr von Copak
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Und nicht zu vergessen der nicht gegebene Elfmeter durch das Trikotziehen von Lahm im 16er oder die nicht gegeben Gelbe (später dann Gelb/Rot) an Schweinsteiger für sein Foul an Barrios...

Aber Schwamm drüber, Spiel war im Großen und Ganzen ziemlich gerecht und niemand wurde großartig durch den Schiedsrichter benachteiligt.
Heute hat einfach die bessere Mannschaft gewonnen, die Offensive ist bei beiden Mannschaften stark, die Defensive hingegen nur bei Dortmund. Bezeichnend dafür dass Badstuber und Tymostchuk (oder so ähnlich) bis zur, ich glaub 40.Minute nicht einen einzigen Zweikampf gewonnen hatten...
Auf der Gegenseite hingegen wurde Robben heute komplett aus dem Spiel genommen, nicht ein einziger Torschuss von ihm! Man hat ihm richtig angesehen dass er kein Bock mehr hatte :D
Kommentar ansehen
26.02.2011 21:32 Uhr von HBeene
 
+6 | -5
 
ANZEIGEN
Bayern Abwehr grauenhaft! Schweini ganz schwach, von Pranjic ganz zu schweigen...zu einfache Tore für Dortmund!

Dortmund wird Meister, das stand für mich schon vor dem Spiel fest, selbst wenn Bayern gewonnen hätte...die holt da keiner mehr runter!

Jetzt heißt es gegen Schalke zu gewinnen, denke die Dortmund Fans bleiben da um Bayern zu unterstützen!

Muß Bayern Hummels wohl doch am Ende der Saison holen, wird zwar teuer...aber was will man machen!?

War ein gutes Samstag Abendspiel, hat leider in der 2ten Halbzeit nachgelassen! Klarer Handelfer für Bayern nicht gegeben, doch was solls...
Kommentar ansehen
26.02.2011 21:33 Uhr von r3duX
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
oooooooooooooh: wie ist das schöööön, oooooooh wie ist das schön!
Sowas hat man lange nicht gesehen so schööön, sooo schöööön!

Mich freut´s als Köln Fan ungemein :)
Kommentar ansehen
26.02.2011 21:46 Uhr von hofn4rr
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
der fcb konzentriert sich offenbar: auf platz "2" bezüglich des ligaspielbetriebes, um sich nächste sasion wieder für die cl qualifizieren zu können.

anders kann man sich die ganzen aussetzer (für einen bayernsympathisant schrecklich mit anzusehen) während des spiels kaum erklären, die zu einem verdienten sieg der dortmunder führten.

als entschuldigung/erklärung bleibt das bevorstehende pensum des noch-meisters.
also dort wo dortmund noch nicht mitspielt.

für den deutschen fußball wäre es erfrischend, wenn außer dem fcb auch mal wieder dortmund international etwas reißen würde...nächste sasion.
zumindest erinnere ich mich gerne an die hitzfeld-ära zurück, bevor dortmund zu einer AG wurde.

zumindest wäre es denkbar, falls klopps truppe eine gewisse konstants zeigt.

[ nachträglich editiert von hofn4rr ]
Kommentar ansehen
26.02.2011 21:47 Uhr von anderschd
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@funk: *KISTEBIERherstell* als Einsatz gegen deine Hannover-These.
Kommentar ansehen
26.02.2011 21:50 Uhr von -lord-infamous-
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
Bin immer noch euphorisch! Richtig stark gespielt! Vor allem ist man nicht in den letzten Minuten ins Schwimmen geraten. Natürlich haben die zwei Tore Vorsprung auch einiges an Sicherheit rein gebracht.

Nach der vergebenen Chance von Barrios hatte ich schon Angst, dass sich das rächt. Umso schöner dass das 3. Tor doch noch gefallen ist.

Und warum sich die Bayern über den Schiri beschweren kann ich nicht verstehen. Der Stolper Gomez war nun mal im Abseits. Großkreutz war schon Handspiel, aber nicht im Strafraum. Das Zerren am Trikot von Großkreutz dafür schon. Und wenn Schweinsteiger nichts trifft außer das Kniw von Barrios kann er froh sein keine Karte zu sehen.

Egal! SIEG! Und ein deutlicher, genau wie es diese miserable Hoeneß Kopie Nerlinger angekündigt hat :D
Kommentar ansehen
26.02.2011 21:50 Uhr von LesPaul
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
@anderschd: kann ich mit ner kiste einsteigen?
ich sag 96 macht n 2.




<3 BVB <3 EIN LEBEN LANG <3

[ nachträglich editiert von LesPaul ]
Kommentar ansehen
26.02.2011 21:52 Uhr von Krawallbruder
 
+13 | -2
 
ANZEIGEN
Geil, geil, geil hat die Truppe vom Würstchen-Uli mal wieder nen Dämpfer bekommen :)

Ganz großes Lob an Klopp und seine Jungs. Habt euch die Meisterschale verdient :). Lieber Dortmund als Bayern...!!!
Kommentar ansehen
26.02.2011 21:54 Uhr von Klassenfeind
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Gröööööl ist das schön tja, Bayern..man kann auch mit den allerteuersten Spielern nicht alles haben..

Damit muss man leben..können..

[ nachträglich editiert von Klassenfeind ]
Kommentar ansehen
27.02.2011 01:35 Uhr von IceGold
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Ich konnte leider: das Spiel net anschauen da auf Arbeit aber es freut mich,dass die Jungs vom BVB gewonnen haben :)
Wenn ich die Kommentare lese scheint es ja ein gutes Spiel gewesen zu sein ohne,dass jemand durch Fehlentscheidungen benachteiligt etc gewesen ist. (Zumindest keine welche das Ergebnis gekippt hätten).

Leider ist Luxemburg doch ein paar KM von Dortmund entfernt wodurch ich leider nur ab und zu mal in´s Stadion fahren kann aber ich freue mich auf die Besuche im Stadion in der nächsten Saison und dann hoffentlich beim Meister ;)

@ Bavaria-Munich
Es freut mich,dass es auch faire und objektive Bayernfans gibt :)
Das ist in meinem Bekanntenkreis leider nicht der Fall aber von mir ein + für deine faire/objektive Aussage.

Vllt. reisst Bayern M. ja in der CL noch was :)
Kommentar ansehen
27.02.2011 02:25 Uhr von Chuzpe87
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Der Ruhrpott muss aber aufpassen - Bayern will am Ende alles kaufen ...
Kommentar ansehen
27.02.2011 05:55 Uhr von wordbux
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ich als S04 Sympathisant gratuliere dem BVB ganz herzlich.
Ehrlich.
Kommentar ansehen
27.02.2011 08:41 Uhr von meganora
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Dortmund: Tolles Spiel vom BVB,Super Leistung Von den Spielern sowie vom Trainer Respekt
Kommentar ansehen
27.02.2011 13:34 Uhr von Bavaria-Munich
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Champions League: Hach mir wäre der Gewinn der Champions League der Bayern lieber als 3 Meisterschaften in Folge.

Und ich wette da gibt es 100% irgendeine Klausel im Hummels´ Vertrag und nächste Saison spielt er wieder bei uns, von mir aus kann Badstuber gehen z.B. nach Dartmund ;-)
Kommentar ansehen
27.02.2011 14:49 Uhr von sicness66
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Dortmund hat gestern (leider) ein Lehrvideo gezeigt, wie man in dieser Saison gegen die Bayern spielt. Robben und Ribery konsequent gedoppelt und hinten die Inkompetenz knallhart bestraft.

War schmerzlich aber gerecht. Glückwunsch an die Gelben. Das war ganz groß.
Kommentar ansehen
27.02.2011 15:15 Uhr von keckboxer
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Lieber Fresse halten. Nach diesem Spiel hätt ich am liebsten jedem Bajuwaren die Fresse selbst gesopft mit ihren Spiel- und Saisonvoraussagen.

Dortmund knickt noch ein, Dortmund hat eine Krise, Dortmund hat keine Chance gegen den großen FC Bayern.

Keiner kann sich vorstellen, wie sehr es mich in den Fingern juckt, jedem einzelen seine scheiß Arroganz und Ignoranz ins Gesicht zu donnern.
Aber warum?

Gott sei Dank gibt es auch hier noch Fans, die einsehen können, dass der FC Bayern München in dieser Saison mal nicht das non plus ultra ist.
Und das sind sie ja wahrlich nicht.

Was ich dann widerum nicht verstehen kann, ist, dass hier so gut wie alle Bazis schon die Vorhersage für die nächste Saison wagen: Dortmund schmiert in der CL ab und in der Liga sowieso.

Statt wenigstens jetzt mal die Schnauze zu halten, nein, ihr lernt einfach nicht. I H R L E R N T E S N I E!

Was macht ihr, wenn es nicht so kommt? Dann hofft ihr auf die nächste Saison. Und auf die nächste. Und auf die nächste.

provokante These:
Ihr hofft auf die Schwäche der Anderen - weil euer Verein nicht stark genug ist!

:)
Kommentar ansehen
27.02.2011 15:32 Uhr von Bavaria-Munich
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@keckboxer: Bitte sei doch nicht so übereuphorisch. Geniesse doch den Moment mit deinen Dortmundern, habt ihr ja jahrelang nicht tun können.

Ich will jetzt nicht schon wieder die Gründe aufzählen, wieso es nicht rund läuft diese Saison in der Meisterschaft, von wegen WM, kaum Vorbereitung, Verletzungen usw usw. Ich meine zu glauben, dass die Anzahl der Dortmunder WM Teilnehmer an einer Hand abgezählt werden kann (Halbwissen) .

Wir sind aber nicht die einzigen, die heuer "leiden": HSV, Werder, Stuttgart, Wolfsburg, Schalke. Alles Klubs, die eigentlich im ersten Drittel der Tabelle immer stehen. Und somit sind Manschaften wie BVB, H96 oder SCF natürlich die lachenden dritten.

Nächste Saison wird alles wieder an seiner richtigen Stelle stehen. Daher halt lieber du die Fresse!
Kommentar ansehen
27.02.2011 15:52 Uhr von keckboxer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die WM war wann? 2010?

Wir haben jetzt? 2011?

Es hieß: Uns ( Bazis ) fehlen die besten Spieler!

Wer spielte gestern? Kein Ribery. Kein Robben. Kein Gomez. Kein Schweinsteiger.

Mach Dich doch nicht lächerlich. Ihr hattet gestern eure beste Elf auf dem Platz. Wir NICHT!

Und übereuphorisch bin ich sicherlich nicht. Dafür müsstet DU allerdings mal lesen. Und zwar alle Beiträge von mir! Verlang ich zwar nicht, wäre aber anscheinend anhand Deiner Aussage angebracht.

Ich hätte dann allerdings einige Fragen an Dich, die Du mir freundlicher Weise beantworten könntest. Fals nicht, ist auch nicht schlimm.

HSV: Wieviele Nationalspieler vom HSV waren bei der WM dabei?

Die gleiche Frage gilt für alle von Dir aufgezählten Clubs. Natürlich bis auf die Überbayern.

Merkste vllt auch, dass die Probleme der Clubs woanders herkommen müssen.

Und das H96 und der SCF einbrechen, sehen wir übrigens ja auch schon seit WOCHEN!

Ansprüche mögt ihr haben - solltet ihr als Bayernfans auch. Aber BITTE auch Realitätssinn.

:)

Refresh |<-- <-   1-25/29   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro
Fußball: FC Bayern München blamiert sich mit Niederlage gegen Rostow in CL-Spiel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?