26.02.11 11:16 Uhr
 338
 

"Call of Duty: Modern Warfare 3" Webseite stellt sich als Fake heraus

Fans von "Call of Duty" fieberten seit gestern der Ankündigung von "Modern Warfare 3" entgegen, das durch eine vermeintliche Webseite mit einem Countdown auf die GDC verwies.

Wie nun ein Sprecher von Publisher Activision bestätigte, handelt es sich bei der Webseite um einen Fake und stammt nicht von ihnen selber. Auch die zuvor versendeten Dog Tags mit der Webadresse stammten nicht von Activision.

Activision bezeichnet das Ganze als Falschmeldung. Wann "Call of Duty: Modern Warfare 3" nun angekündigt werden soll, ist unbekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sneak-Out
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Fake, Call of Duty, Modern Warfare, Call of Duty: Modern Warfare 3
Quelle: playfront.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?