26.02.11 11:06 Uhr
 2.829
 

Umweltminister Norbert Röttgen fordert Senkung der Spritpreise

Bundesumweltminister Norbert Röttgen hat die Mineralölwirtschaft zu einer Senkung der Preise für normalen Sprit gefordert. Im Zuge der Einführung von E10 benachteilige die Mineralölwirtschaft laut Röttgen die Autofahrer, welchen diesen Kraftstoff nicht tanken können.

Nach Angaben des ADAC seien die Preise für herkömmliches Super-Benzin auf das Preisniveau der Sorte Super Plus angeglichen worden.

Seitens der Mineralölwirtschaft wurde dem Umweltminister eine provozierte Preissteigerung durch die Biokraftstoffvorgaben vorgeworfen. Der Verband betonte die Kosten der Umsetzung dieser.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: onkelbruno
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: ADAC, Senkung, Mineralöl
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Amazon plant Supermarkt ohne Kassen
Sodastream muss einen Teil seiner Sprudelflaschen zurückrufen
Basketballstar Michael Jordan siegt in Rechtsstreit um seinen chinesischen Namen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.02.2011 11:11 Uhr von ZzaiH
 
+29 | -0
 
ANZEIGEN
senkung der spritpreise? das wird NIEMALS passieren...

außerdem sind bald osterferien...
Kommentar ansehen
26.02.2011 11:15 Uhr von korem72
 
+32 | -0
 
ANZEIGEN
wenn er: eine Senkung der Spritpreise so sehr möchte, dann kann er doch eine der vielen Steuern auf unseren Sprit einfach mal aussetzen.... die Mineralölsteuer zum Beispiel.....reicht doch schon die Märchensteuer!
Kommentar ansehen
26.02.2011 11:17 Uhr von SyXxPaC01
 
+8 | -22
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
26.02.2011 11:18 Uhr von uhrknall
 
+23 | -1
 
ANZEIGEN
wenn Politiker reden: Da haben die von der Mineralölwirtschaft ausnahmsweise Recht.
Erst gibt es von den Politikern beschi**ene Vorgaben mit dem E10-Dreck, nach denen die Wirtschaft handeln muss, dann beschweren sie sich öffentlichkeitswirksam darüber. Soll das Sympathie-Punkte bringen?
Kommentar ansehen
26.02.2011 11:36 Uhr von sammy90
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
wenn: er eine senkung der spritpreise fordert, sollte man vllt die mineralölsteuer senken, andernfalls wird es niemals eine senkung geben.
Kommentar ansehen
26.02.2011 12:21 Uhr von ThomasHambrecht
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Kommen je die Elektroautos massenhaft auf den Markt wird unserem Staat die Mineralölsteuer fehlen. Dann wird die KFZ-Steuer für E-Autos auf einen utopischen Wert erhöht. Der Staat wird sich das fehlende Geld irgendwo holen.
Kommentar ansehen
26.02.2011 12:56 Uhr von Joker01
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
nicht fordern, sondern handeln! als erste Maßnahme könnte die total überhöhte Mineralölsteuer gesenkt werden.
Wozu ist man denn Umweltminister?!

[ nachträglich editiert von Joker01 ]
Kommentar ansehen
26.02.2011 13:04 Uhr von leerpe
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Und ich fordere: "Weg mit den Alpen - Freie Sicht zum Mittelmeer". Ist doch immer wieder drollig, wenn Politiker etwas fordern.
Kommentar ansehen
26.02.2011 13:09 Uhr von MrKlein
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
das: fordere ich auch, ich kann den E10 dreck nämlich nicht tanken! die meisten tanken bei mir in der umgebung bieten garkein super mehr an nur noch super +

aber das die preise sinken glaubt doch eh keiner.
und die tankstellen boykotieren bringt leider auch nichts, weil wir fast alle auf den sprit angewießen sind-.-
Kommentar ansehen
26.02.2011 13:09 Uhr von Chuzpe87
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@ SyXxPaC: Die Mineralölfirmen kaufen die Patente für Elektroautos etc. auf und bieten viel Geld dafür, dass eben noch nicht jeder mit einem Elektro oder Hybrid Auto rumfährt.
Kommentar ansehen
26.02.2011 13:30 Uhr von HBeene
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn erstmal die Bundestagswahlen kommen: und irgendwelche Idioten die Grünen wählen und die an die Macht kommen, werden wir noch darüber lachen als Benzin 1,50 € gekostet hat!

Dann wird der Benzin Preis locker um min. nen Euro steigen, vielleicht sogar die 3 € Marke durchstoßen!

PS: Hab hier noch nen Tankrechnung vom 04.02.2004, also vor 7 Jahren. Zwar noch mit 16% MwSt...aber Super 1,069 €! (selbst mit 19% MwSt wäre es nur knapp 1,10 € !)

Politik in Deutschland ist einfach nur ne Frechheit! Vom Gesundheitssystem ganz zu schweigen! Immer noch 10 € zahlen PRO QUARTAL! Aber die Beiträge anziehen!
Kommentar ansehen
26.02.2011 14:55 Uhr von Mario1985
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
LOL: haben wir noch 1998 darüber gelacht dass die Grünen einen Benzinpreis von 5 Deutsche Mark forderten, sind wir nicht mehr weit von diesem Ziel entfernt..... Irgendwie ist dei Welt so bescheuert und glaubt jeden Scheiß der erzählt wird... Statt einmal selbst nachzudenken.....
Kommentar ansehen
26.02.2011 16:05 Uhr von fraro
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Wieso: müssen wir überhaupt noch Ökosteuer bezahlen, jetzt, wo wir doch so tollen umweltfreundlichen Sprit benutzen?
Kommentar ansehen
27.02.2011 02:08 Uhr von ph0g
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
E10 Dieser E10-Dreck ist eh ein so großer Fehlschlag von denen die beschlossen haben sowas einzuführen. Das Zeug richtet mehr Schaden an als es irgendwas gutet vollbringt. Teuer ist der rotz auch noch...
Kommentar ansehen
13.03.2011 01:11 Uhr von Lolobber
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Spritpreis: 3 Euro oder mehr ist OK ! Es gibt Alternativen zum Sprit. Erdgasautos, LPG, Hybrids... Dann würden die Deutschen endlich solche Alternativen wählen und kaufen statt über den Preis von Super + oder E10 zu jammern. Und da es Hybrids momentan nur aus Japan gibt, müßten endlich die Deutschen VW/Audi/BMW/Mercedes die sicherlich gut versteckten Konzepte vorholen und sich auch endlich dem Fortschritt anschließen. Das Land der Dichter und Denker hat sich zu sehr zum Sklaven des geliebten "heiligen Blechle" machen lassen, statt über den Tellerrand zu gucken.

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michelle Obama hat während der diesjährigen US-Wahl geschlafen
USA: Amazon plant Supermarkt ohne Kassen
Immer mehr Passagiere drehen an Bord durch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?