26.02.11 10:09 Uhr
 5.120
 

USA: Unbekannter verpasst der Tizian-Venus einen BH, um ihre Brüste zu bedecken

Das Bild "Venus Anadyomene" ziert derzeit die Reklametafel des Minneapolis Institute of Arts. Damit wird die Ausstellung von dem berühmten italienischen Renaissance-Maler Tizian beworben.

Ein Graffiti-Künstler aus Minnesota, USA, fühlte sich anscheinend durch die Nacktheit der römischen Göttin persönlich angesprochen oder sogar beleidigt, denn er hat ihr einen roten Büstenhalter verpasst. Daneben hat er "Brrr!" geschrieben.

Die Tafel wurde seitdem entfernt, aber nicht, bevor ein paar Aufnahmen davon gemacht worden sind. Die Pressesprecherin des MIA sagte:"Es sah zwar so aus, als hätte jemand das Bild zensieren wollen. Aber mit "Brrr!" bekommt es eine richtig lustige Bedeutung, denn es ist so kalt da draußen".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: irving
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, BH, Unbekannter, Venus, Minnesota
Quelle: www.dailymail.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Apokalypse: Die Welt "soll" im Oktober 2017 explodieren
Virginia: Zwei Frauen mit sechs Kilo Pferdepenissen in Saftbehältern erwischt
Hermes-Bote liefert Paket bei Nachbar "Keine Werbung" ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.02.2011 10:40 Uhr von Lucotus
 
+10 | -16
 
ANZEIGEN
U.S.A. Unglaubliche Sexuelle Armut.
Kommentar ansehen
26.02.2011 11:02 Uhr von Last_Judgement
 
+23 | -1
 
ANZEIGEN
@ vorredner: keep in mind dass der sprayer "brrrrr" dazu geschrieben hat -> also es rein scherzhaft in anlehnung auf die temperaturen war und nicht aus gründen sexueller zensur......
Kommentar ansehen
26.02.2011 12:36 Uhr von Lexx1992
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
ICh: glaub auch eher das es nen scherz war :D
Und ich find ihn irgendwie geil :D
Kommentar ansehen
26.02.2011 12:54 Uhr von Thingol
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Ich bezweifele: dass Graffiti-Sprayer groß an nackten Brüs