26.02.11 09:56 Uhr
 43
 

EU: Hochwasserhilfe für Brandenburger Landwirte möglich

Das Land Brandenburg darf Landwirten finanzielle Hilfe leisten, die unter Hochwasserschäden zu leiden haben. Die EU-Kommission gab dafür Grünes Licht.

Drei Millionen Euro werden den Landwirten aus Mitteln des Landes bereitgestellt. Dies Hilfe kann beispielsweise für das Bestellen langfristig überfluteter Ackerflächen verwendet werden.

Schon zu Beginn der kommenden Woche kann die Hilfe beginnen. Im Land Brandenburg haben etwa 200 Landwirtschafts- und Gartenbetriebe Hochwasserschäden erlitten. Dadurch entstanden hohe Schäden sowie Mehrausgaben durch den Zukauf von Tierfutter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: onkelbruno
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: EU, Hilfe, Brandenburg, Hochwasser
Quelle: www.rbb-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Südkorea: Rekordstrafe von 30 Millionen Euro gegen VW wegen Irreführung verhängt
Trump-Forderung nachgekommen: Apple-Zulieferer Foxconn plant Investition in USA
Großbritannien: Erstmals mehr Vinyl-Verkäufe als Musik-Downloads

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: RB Leipzig würde Ronaldo und Messi nicht verpflichten - "Zu alt"
70. Geburtstag: Lucky Luke hatte in erstem Comic Halbglatze und rauchte
Schweinfurt: Arbeiter wird von Müllpresse zerquetscht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?