25.02.11 21:51 Uhr
 71
 

Wasserball: Deutsches Team verliert in Ungarn

Die deutschen Wasserballer haben beim Abschluss des Vier-Nationen-Turniers in Ungarn gegen Australien mit 6:7 verloren und damit nur den dritten Platz belegt.

Das Team von Bundestrainer Hagen Stamm hat davor das kanadische Team besiegt und ein Spiel gegen Ungarn verloren.

Die erste Halbzeit hat das deutsche Team mit 1:3 verloren. Obwohl die Spieler sich später noch gesteigert haben, hat die Gesamtleistung nicht zum Sieg gereicht.


WebReporter: irving
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Team, Ungarn, Wasserball
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Italienischer Profi reagiert mit Todesdrohungen auf Dopingsperre
Tennis: Andrea Petkovic verliert mit zweimal 0:6 - "Mache jetzt auf Amnesie"
Ex-Bundesligatorwart verliert vor Gericht: Befristete Verträge sind rechtens

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Markus Söder möchte in Bayern eigene Grenzpolizei und Asylbehörde einführen
San Francisco: Unbekannte beschießen Pendlerbusse von Apple und Google
Alkoholsucht: Ex-Basketballstar Dennis Rodman liefert sich in Entzugsklinik ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?