25.02.11 19:49 Uhr
 803
 

Duisburg: Mutmaßlicher Kinderschänder hängt sich auf

Kurz vor seiner Gerichtsverhandlung hängte sich ein Kinderschänder in seiner Wohnung auf. Der Mann wird verdächtigt, ein Kind in 200 Fällen missbraucht zu haben. Das Duisburger Landgericht wartete heute vergeblich auf den Angeklagten.

Auch der Anwalt des Mannes versuchte vergeblich seinen Mandanten zu erreichen. Die Polizei durchsuchte schließlich die Wohnung und fand den Duisburger tot auf.

"Ich hab gedacht, entweder haut er ab, oder er nimmt sich das Leben", sagte eine Zuschauerin der Verhandlung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Gericht, Selbstmord, Duisburg, Kinderschänder
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leiche lag ein Jahr in Kölner Wohnung: Verwandte zahlen Beerdigung nicht
Zahl der Obdachlosen in Deutschland wächst stark an
Verfassungsgerichtsurteil: AKW-Betreiber haben Recht auf Entschädigung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.02.2011 20:11 Uhr von fallobst
 
+12 | -8
 
ANZEIGEN
schön: sehr schön sogar, spart kosten.
Kommentar ansehen
25.02.2011 21:09 Uhr von Earaendil
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Vernünftiger Schritt soll sich Gott mit dem Mistkerl rumschlagen
Kommentar ansehen
25.02.2011 21:10 Uhr von hkirinic
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Duisburg: Kinderschänder hängt sich auf: das iet die beste indde die der kinderschänder
gehabthat
Kommentar ansehen
25.02.2011 21:45 Uhr von LocNar
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
@fallobst @news: LoooL... ich habe ebenfalls geschrieben (u.a.) dass es uns Kosten spart.... jedoch habe ich eine nicht so nette Mail von SN bekommen und mein Beitrag wurde gelöscht.

Wird Zeit, sich ein neue Newsportal zu suchen.... so langsam wirds lächerlich.

Edit: Und ich habe wirklich nichts böses oder abfälliges geschrieben, das ist nicht mein Stil.

[ nachträglich editiert von LocNar ]
Kommentar ansehen
25.02.2011 21:48 Uhr von PapaDerMandy
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
sukor: << denn jetzt muss sein Opfer damit leben, dass er sich verpisst hat. Reue? Buße? Selbstzweifel? - Der hatte Angst vor dem Knast, weil er vermutlich wusste, dass Kinderschänder im Knast unter Mördern stehen. Feigling! 200 mal ist kein Ausrutscher ... >>

Schwachsinn. Der Typ ist einfach nur krank. Sorry welcher Geistig gesunde Mensch begeht Selbstmord? Aus Angst? Neee.

Es gibt ja Kinderschänder die Kinder schänden weil sie Macht ausüben wollen und nicht weil se krank sind. Die sind sich aber zu schade sich selbst das Leben zu nehmen, sondern versuchen zu fliehen und sich aus der Sache zu winden.

Diejenigen die sich das Leben nehmen, nehmen es sich weil sie einfach krank sind
Kommentar ansehen
25.02.2011 22:17 Uhr von Earaendil
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
°°Duisburg: Kinderschänder hängt sich auf°°

Find ich super!
Kommentar ansehen
26.02.2011 05:01 Uhr von ballaT
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
LOL: Einen Dummen weniger,ein Besteck mehr.Schade fürs Opfer.



[ nachträglich editiert von ballaT ]
Kommentar ansehen
26.02.2011 17:41 Uhr von Seridur
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
faszinierend: dass der mann von euch allen schon fuer schuldig befunden wurde, obwohl die verhandlung noch lief. schon mal drueber nachgedacht, dass auch die moeglichkeit besteht dass er unschuldig war und dem druck der verdaechtigungen nur nicht standhalten konnte?
Kommentar ansehen
01.03.2011 16:48 Uhr von Serverhorst32
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Seridur: Du solltest das lieber bleiben lassen und nicht auf die Unschultsvermutung hinweisen, denn wenn du nicht auch schon bei dem blosen Verdacht bei Kindesmissbrauch die Todesstrafe forderst oder Foltern etc. dann bist du selbst ein ...

Schon traurig wie hier manche den Tod eines Menschen befürworten.
Kommentar ansehen
06.03.2011 16:10 Uhr von TRUMP
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Freie Arbeitsplätze: Hätten alle kath.Kinderschänderpfarrer es auch getan,wurden wir kaum noch Pfarrer haben.
Die Beamtenpensionskassen würden überquillen.

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umfrage: Personalchefs kritisieren Uni-Absolventen als unselbstständig
Saudi-Arabien: 15 Todesurteile für mutmaßliche Iran-Spione
Heidi Klum nimmt beim Thema Sex vor ihren Kindern, "kein Blatt vor den Mund"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?