25.02.11 16:25 Uhr
 314
 

Thomas de Maizière von US-Spezialisten ausspioniert?

Die US-Truppen in Afghanistan sollen Experten psychologischer Kriegsführung auf Innenminister Thomas de Maizière angesetzt haben. Diese Vorwürfe machte ein US-Oberstleutnant.

Ziel dieser Maßnahmen waren, so ein Oberstleutnant der US-Army, Argumente herauszufinden, mit welchen Politikern zusätzliche Truppenkontingente sowie Finanzmitteln zu entlocken seien.

Neben dem deutschen Innenminister seien auch Politiker aus den USA, wie John McCain Zielpersonen gewesen. Senator John Reed verlangte eine Aufklärung der Vorwürfe. Ein Pentagonsprecher kündigte unterdessen eine Untersuchung an. Verteidigungsminister Gates sei ebenfalls informiert worden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: onkelbruno
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Innenminister, Thomas de Maizière, US-Armee, Krieger
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Innenminister Thomas de Maizière will Social Bots vor Bundestagswahl verhindern
Flüchtlingspolitik: Thomas de Maizière will Flüchtlinge auf See zurück nach Nordafrika schicken
Deutschland: Thomas de Maizière will Videoüberwachung erweitern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Innenminister Thomas de Maizière will Social Bots vor Bundestagswahl verhindern
Flüchtlingspolitik: Thomas de Maizière will Flüchtlinge auf See zurück nach Nordafrika schicken
Deutschland: Thomas de Maizière will Videoüberwachung erweitern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?